SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,577
Fotos 65,415
Kommentare 58,291
Aufrufe 488,247,744
Belegter Speicherplatz 18,876.8Mb

« September 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Zufallsfotos
BCN_Santa_Maria_del_Pino_04.jpg
Santa Maria del Pino
Gerry

[ Wasserspeier ]
8C7967EF-6CAC-4A1E-8897-0492934E154D.jpeg
Findling im Waldvier
Barbara Albert

[ Niederösterreich ]
Archiv_2010_05720.jpg
Seefelder Blumencors
SAGEN.at

[ Tourismus ]
Archiv_172300.jpg
Sessellift WIG 64
SAGEN.at

[ Wien - Ansichten aus Wien ]
IMG_3082.JPG
Stillensteinklamm in
Rabenweib

[ Natur ]
P6280042_DxO.jpg
Die Türme von Horn.
Hermann Maurer

[ Städte und Stadtteilporträts ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute - Fotogeschichte » Tracht und Trachten Photo Options
mehr
Dame_Tracht_Ooe_Sulzberger_Gmunden_3.jpg
Dame_Tracht_Ooe_Sulzberger_Gmunden_2.jpg
Dame_Tracht_Ooe_Sulzberger_Gmunden.jpg
Mutter_Kind_Weidinger_Blasl_wei.jpg
Baeuerin_Ooe_Kopftuch_Tracht.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Dame in Tracht Oberösterreich Salzkammergut
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 30,913
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
CdV Porträt einer Dame in oberösterreichischer Tracht im Atelier von Anton Sulzberger in Gmunden um 1865 - 1870.
Bemerkenswertes schwarzes Seidentaft-Kopftuch.

"Fotografisches
Atelier
des
Anton Sulzberger
Gmunden
Alleegasse No. 34"

Ausführliche Übersicht über historische Fotografie in Oberösterreich auf SAGEN.at.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Fr Dezember 27, 2019 · Aufrufe: 550
· Dateigröße: 60.5Kb, 481.2Kb · Abmessungen: 1808 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: CdV, Damenporträt, Atelier, Fotoatelier, Anton Sulzberger, Gmunden, Salzkammergut, Oberösterreich, Fotogeschichte, Foto, Fotografie



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at