SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,430
Fotos 61,750
Kommentare 55,358
Aufrufe 447,431,157
Belegter Speicherplatz 17,516.2Mb

« Dezember 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Zufallsfotos
Riffian_Meran_1952.jpg
Riffian bei Meran, 1
SAGEN.at

[ Historische Ansichtskarten Südtirol ]
IMG_2636.jpg
Kleines Feuer am Him
Lody

[ Sonne, Mond, Sterne, Planeten ]
Handbohrer_Zimmerei_DM_21mm.JPG
Spitzbohrer
pHValue

[ Handwerk ]
mariahilf.jpg
Bestickte Altartisch
Berit (SAGEN.at)

[ Volksreligiosität ]
IMG_3257.JPG
Badestrand im Oktobe
Elfie

[ Flüsse, Seen und Gewässer ]
Hochwasser_Oetztal.jpg
Gedenkkreuz Hochwass
SAGEN.at

[ Wegkreuze ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Beschreibung gesucht? Photo Options
Autochrome_Lumiere_Tal_Kirche.jpg
Johann_Deinl_4.jpg
Johann_Deinl_234.jpg
mehr

  Diashow   Weiter

[Gesucht] Tal und Kirche
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

  Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,863
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Unbekanntes Tal mit Kirche fotografiert im Autochromverfahren in Farbe zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Hinweise zu diesem Ort erbeten.

Auf Grund des organischen Materials des Bildes ist ein Scan von Autochrome-Dias eine echte Herausforderung.

Aufnahme: Johann Deinl. Autochrome Lumiere - Diapositiv - Glasdia Farbe 9 x 12 cm, um 1908.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Fr November 22, 2019 · Aufrufe: 55
· Dateigröße: 52.2Kb, 556.5Kb · Abmessungen: 2000 x 1409 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Autochrome Lumière Autochromverfahren Dia Fotogeschichte Fotografie Geschichte

Autor
Thema  
pHValue
Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 2,200
So November 24, 2019 10:15pm

Zillertal? Auffällig ist das große Gebäude?
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:24 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at