SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,508
Fotos 64,090
Kommentare 56,580
Aufrufe 460,900,439
Belegter Speicherplatz 18,320.5Mb

« November 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Zufallsfotos
Geiersburg_.jpg
Geiersburg bei Fries
Gerd

[ Burgen und Schlösser ]
201505_Stams_14_korr.jpg
Stift Stams
peter

[ Stifte, Klöster, Kreuzgänge, Einsiedeleien ]
Bhf_Kienberg_3_.JPG
Ötscherland-Express
Elfie

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
rastei_3_.jpg
Steinmetzzeichen
Elfie

[ Handwerk ]
Traunkirchen_01.jpg
Hochaltar
peter

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Wasserstern.jpg
Wasserstern
cerambyx

[ Wasser div. ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Architektur » Wohnen, Wohnkultur Photo Options
IMG_20191030_212408.jpg
IMG_20191030_212340.jpg
IMG_20191030_212310.jpg
IMG_20191030_120746.jpg
IMG_20191030_120716.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

IMG_20191030_212310
Einbauküche
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
pHValue


Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 2,408
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
In Salzburg Lehen wurden in der später nach General Keyes benannten Straße um 1950 hunderte Wohnungen in Wohnblöcken für die US-amerikanischen Besatzungssoldaten errichtet. Mit 110 - 140qm und einem Dachzimmer für den "Putzfleck" waren sie wohl den Offizieren vorbehalten. Einbauküche oder Bad waren hier in der Art gänzlich unbekannt. Die Qualität und Robustheit hat 70 Jahre überdauert. Jetzt 2019 wird alles entfernt und die Wohnung in Stand gesetzt, nachdem die Siedlung von der Republik Österreich verkauft wurde. Zuvor haben dort österreichische Offiziere aber auch "arme" Beamte von Stadt, Land und Bund gewohnt
· Datum: Sa November 2, 2019 · Aufrufe: 445
· Dateigröße: 19.0Kb, 136.8Kb · Abmessungen: 2000 x 961 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Einbauküche Salzburg General Keyes Straße

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 30,195
So November 3, 2019 8:57pm

Für die 1950er-Jahre wirklich unvorstellbar innovativ. Ich denke, man erkennt das nur wenn man mit anderen Küchen aus dieser Zeit vergleicht...

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:52 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at