SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,509
Fotos 64,096
Kommentare 56,591
Aufrufe 461,275,291
Belegter Speicherplatz 18,322.6Mb

« Dezember 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Zufallsfotos
IMG_2110_web.JPG
Stellwerk und Signal
cerambyx

[ Steyrtalbahn ]
Steinbachbruecke_Bahnhof.jpg
Steinbachbrücke, Bah
SAGEN.at

[ Almtalbahn Wels – Sattledt – Grünau ]
Pontonierweg_02_R.jpg
Pontonierweg
harry

[ Straßennamen Handwerk und Industrie ]
Stephansdom_Samson_02.JPG
Samson
harry

[ Skulpturen, Bildhauerei ]
heiligengeist_2.jpg
Heiligengeist bei Vi
klarad

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Berg_Kreuz_Zaun.jpg
[Gesucht] Berg unbek
SAGEN.at

[ Beschreibung gesucht? ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Alpen, Berge, Bergkultur Photo Options
mehr
IMG_14541_51_61_easyHDR.jpg
1137.jpg
IMG_20191024_162238.jpg
IMG_20191013_165724.jpg
Speichersee_Wagrain_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

IMG_20191024_162238
Drachenloch Taugl
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
pHValue


Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 2,408
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Im Nordabhang des Trattberges über dem Tauglboden befindet sich die Höhle Drachenloch. Jetzt wo Halloween wieder in aller Munde ist, kann vor heimischen Gefahren nicht eindringlich genug gewarnt werden. Hier fliegt ein Drache als Feuerball aus und ein
· Datum: Do Oktober 24, 2019 · Aufrufe: 469
· Dateigröße: 31.8Kb, 280.2Kb · Abmessungen: 2000 x 961 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Taugl Drachenloch Sankt Koloman

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 30,196
Sa Oktober 26, 2019 10:53pm Wertung: 10.00 

Sehr interessanter Hinweis und Danke für die Warnung vor den heimischen Gefahren! Allerdings sind auf dem Bild schwer diese eindringlichen Gefahren zu erkennen? Wenn der Feuerdrache hier so drastisch wütet, müssten doch Brandspuren sein, oder?

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:34 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at