SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,424
Fotos 61,638
Kommentare 55,326
Aufrufe 446,508,847
Belegter Speicherplatz 17,480.4Mb

« November 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

 
Home » Themenübersicht » Themen » Landschaften » Salzburg Photo Options
P1220261-1sa.JPG
IMG_20191017_180109.jpg
Johann_Deinl_705.jpg
Rauriser_Tauernhaus.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Wohnhaus Griesgasse
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
pHValue


Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 2,189
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Wohn - und Geschäftshaus an der Salzburger Grieß Gasse, nahe der Staatsbrücke. Das Durchaus führt zum Hinterhof mit dem Gasthaus "Wilder Mann" und weiter in die Getreidegasse. Links vom Durchhaus war die Metzgerei Lorenz mit dem hervorragenden Leberkäs. 1968 hat dort eine Leberkäs Semmel 0,20 € gekostet. Der Leberkäs war immer frisch aus dem Rohr und nicht wie heute ein aufgewärmter lauer Fettklotz.
· Datum: Sa Oktober 19, 2019 · Aufrufe: 87
· Dateigröße: 37.0Kb, 301.9Kb · Abmessungen: 2000 x 961 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Salzburg Griesgasse Ferdinand Hanuschplatz Wilder Mann Staatsbrücke

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,771
Mo Oktober 21, 2019 9:10am Wertung: 10.00 

Also 3 Schilling 50 für eine Leberkäs-Semmel. In meiner Jugend waren es leider schon 5 Schillinge.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at