SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,486
Fotos 63,301
Kommentare 56,146
Aufrufe 457,160,276
Belegter Speicherplatz 18,070.3Mb

« September 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Zufallsfotos
IMG_8273.JPG
Heidelberg
TeresaMaria

[ Städte und Stadtteilporträts ]
Sternsinger_Suedtirol_2.jpg
Heilige Drei Könige
SAGEN.at

[ Brauchtum ]
St_Klementen_Krappfeld_07.jpg
St. Klementen 6/7
harry

[ Fresken und Fassaden ]
Mistelquelle.jpg
An den Quellen der M
harry

[ Quellen ]
800_DSC09645.jpg
Against the Vampires
pariis

[ Benutzer Galerien ]
wave.jpg
wellen
mina

[ Wasser pur ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Wasser » Flüsse, Seen und Gewässer Photo Options
mehr
Hochwasser_Salzach_20130602_3_.jpg
Gastein9.jpg
Gastein35.jpg
Therme3.jpg
2019_09_01-Tirol_Stubai_Grawaalm-Conny145053.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Bad Gastein - Wasserfall
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Barbara Albert
Trollblume.JPG



Benutzer

Registriert: September 2008
Wohnort: Wien und Bruck/Mur
Beiträge: 943
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Der Wasserfall im Ortszentrum ist das Wahrzeichen von Bad Gastein und zählt zu den bekanntesten Wasserfällen in Österreich. Die Fallhöhe über drei Stufen entlang der Gasteiner Ache beträgt ca. 340m, die aus Stein erbaute Wasserfallbrücke wurde 1840 errichtet und zuletzt im Jahr 2010 generalsaniert.
Der Wasserfall bietet ein imposantes Naturschauspiel inmitten des Weltkurortes und die durch die Zerstäubung negativ ionisierte Luft gilt als besonders gesundheitsfördernd. Seit jeher ist der Gasteiner Wasserfall beliebtes Motiv für Postkarten und Urlaubsbilder, aber auch dankbares Motiv vieler bekannter Maler und Künstler.
· Datum: Fr Oktober 18, 2019 · Aufrufe: 389
· Dateigröße: 66.2Kb, 325.3Kb · Abmessungen: 1125 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Bad Gastein



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:56 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at