SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,558
Fotos 64,983
Kommentare 57,665
Aufrufe 480,347,234
Belegter Speicherplatz 18,684.6Mb

« Juni 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Zufallsfotos
IMG_83791.JPG
Am Odinstein, Traunk
TeresaMaria

[ Natur ]
Speedway_Mattersburg_11.jpg
Speedway Mattersburg
SAGEN.at

[ Sport ]
Bild_36_.JPG
Hauptportal vom Pomp
Cornelius Fabius

[ Das Pompejanum. Ein Architektonisches Idealbild einer Pompejischen Villa. ]
Gasthaus_Wullersdorf_03.jpg
Gewölbe
harry

[ Architektur ]
Sonne_Lichtmess.jpg
Lichtmess-Sonne
harry

[ Sonne, Mond, Sterne, Planeten, Astronomie ]
B0000359_bearbeitet-2.jpg
Schloss Duino - Rilk
klarad

[ Burgen und Schlösser ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Ernährung Photo Options
mehr
IMG_20191017_174807.jpg
Sacher29.jpg
Kaisert4.jpg
Hirsea.jpg
IMG_20190703_153505.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Kaiserschmarrn
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Barbara Albert
Trollblume.JPG



Benutzer

Registriert: September 2008
Wohnort: Wien und Bruck/Mur
Beiträge: 1,104
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Für viele der Inbegriff der Österreichischen Mehlspeisküche - Kaiserschmarrn, hier mit Marillenröster.
· Datum: Do Oktober 17, 2019 · Aufrufe: 650
· Dateigröße: 49.6Kb, 266.4Kb · Abmessungen: 1753 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Mehlspeisen

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 30,631
Fr Oktober 18, 2019 10:29pm Wertung: 10.00 

Es gibt erstaunlich viele Legenden zur Entstehungsgeschichte des Kaiserschmarrn. Unter vielen anderen finde ich diese vom schusseligen Kellner ganz nett. Dass Kaiser Franz Joseph I. diese Speise in sein "Paradies" ins Salzkammergut nach Bad Ischl brachte und persönlich die Jäger und Jagdgesellschaften überzeugte, ist ein erstaunliches Element in der Geschichte. Erstaunliches Gegenstück zum Muas am Land.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:26 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at