SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,430
Fotos 61,751
Kommentare 55,358
Aufrufe 447,510,619
Belegter Speicherplatz 17,516.5Mb

« Dezember 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Zufallsfotos
stefanniedertrixen_3.jpg
St.Stefan bei Nieder
klarad

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
DSC04059.JPG
Wassermühlen im Gams
Rabenweib

[ Wassermühlen ]
kekse.jpg
kekse zeit
mina

[ Ernährung ]
cesar_902a7ef563dede86876860b55de50e2b-800x1200.jpg
Figur von CesarOne.S
niterider

[ Graffiti ]
hollste_5_.JPG
Tor
Elfie

[ Türen ]
Johann_Deinl_189.jpg
Observatorium Sonnbl
SAGEN.at

[ Hochalpin, Gletscher ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute - Fotogeschichte » Tourismus Photo Options
mehr
8C510E8E-F88B-4E16-A58F-C8912EE534EF.jpeg
V_slau6.jpg
V_slau41.jpg
V_slau43.jpg
V_slau27.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Bad Vöslau
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Barbara Albert
Trollblume.JPG



Benutzer

Registriert: September 2008
Wohnort: Wien und Bruck/Mur
Beiträge: 683
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Könige und Kaiser – nicht nur Franz Josef und seine Frau Elisabeth – zog es immer wieder zur Sommerfrische nach Bad Vöslau und der Ort entwickelte sich zu einem mondänen Kurort mit internationalem Flair. Ludwig van Beethoven wandelte des Öfteren von Baden nach Bad Vöslau um auf Anraten seines Arztes regelmäßig von der Quelle „Vöslauer“ zu trinken. Weltberühmte Gäste wie der Maler Gustav Klimt, die Tänzerin Fanny Elßler, Hugo von Hofmannsthal, der Architekt Adolf Loos und viele andere genossen die Kühle des Kurortes um aus der Stadt zu flüchten.
Nicht zu vergessen die Nobelpreisträgerin Bertha von Suttner, die den Roman „Die Waffen nieder!“ schrieb – sie war 1904 in Bad Vöslau, ein Jahr bevor der Friedenskämpferin als erster Frau der Nobelpreis verliehen wurde. Auch Arthur Schnitzler war hier - 28 Mal um genau zu sein und er lernte im Thermalbad schwimmen.
· Datum: Do August 1, 2019 · Aufrufe: 316
· Dateigröße: 82.9Kb, 648.0Kb · Abmessungen: 2000 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Thermalbad Vöslau

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,864
Di August 6, 2019 10:35pm Wertung: 10.00 

Dass Kaiser Franz Joseph "immer wieder zur Sommerfrische" nach Vöslau kam ist mit Sicherheit eine Falschinformation. Es kann sein, dass er einmal kurz da war, aber mehrere Aufenthalte halte ich nicht für realistisch. Kaiser Franz Joseph fuhr zur Sommerfrische über 60 Jahre in seine Kaiservilla nach Bad Ischl im oberösterreichischen Salzkammergut, die nebenbei sein "Himmel auf Erden" war.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:56 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at