SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,410
Fotos 61,243
Kommentare 55,114
Aufrufe 441,596,126
Belegter Speicherplatz 17,341.7Mb

« August 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zufallsfotos
schrems_1.jpg
Dolmengrab in Schrem
klarad

[ Städte und Stadtteilporträts ]
Scannen00104.jpg
Kitzbühel (Tirol) Hi
Hornarum48

[ Städte und Stadtteilporträts ]
20150909028_korr.jpg
Marienbildstock
peter

[ Gmunden - Ansichten aus Gmunden, Oberösterreich ]
Sonnenuhr_Linz_Landhaus_3.jpg
Sonnenuhr Landhaus L
SAGEN.at

[ Sonnenuhren Oberösterreich ]
dob_2_.JPG
Pfarrkirche Dobersbe
Elfie

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Flak_Flughafen_Innsbruck_1945.jpg
Flak Innsbruck Flugh
SAGEN.at

[ Vintage Innsbruck ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts » Innsbruck - Ansichten aus Innsbruck, Tirol » Vintage Innsbruck Photo Options
mehr
Leopoldsbrunnen_um_1980_2.jpg
Leopoldsbrunnen_um_1980.jpg
Brunnen_Sparkassenplatz_Innsbruck.jpg
Hafelekarspitze_um_1980.jpg
Mariahilf_Innsbruck_um_1980_2.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Brunnen Sparkassenplatz Innsbruck Jos Pirkner
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,436
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Der Brunnen am Sparkassenplatz wurde 1980 vom Osttiroler Künstler Jos Pirkner in Bronze gestaltet und stellte drei harfenspielende Figuren dar, aus deren Harfen das Wasser kam.
Der Brunnen wurde im Jahr 2004 demontiert und der Platz als freie Fläche gestaltet. Der Brunnen wurde vom Künstler Jos Pirkner privat zurückgekauft.
Aufnahme: um 1980.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Fr Mai 31, 2019 · Aufrufe: 363
· Dateigröße: 74.4Kb, 424.1Kb · Abmessungen: 2000 x 1326 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Brunnen Sparkassenplatz Innsbruck Jos Pirkner Harfe Tirol



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:47 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at