SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,424
Fotos 61,627
Kommentare 55,326
Aufrufe 446,452,498
Belegter Speicherplatz 17,476.4Mb

« November 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Zufallsfotos
Hesshybridbus_Dresden.JPG
Hesshybridbus_Dresde
Dresdner

[ Autobus, Omnibus, Öffi ]
IMG_47511.JPG
Pfarrkirche Andritz
TeresaMaria

[ Graz - Ansichten aus Graz, Steiermark ]
Sept_2018_109.jpg
[Gesucht] Dias aus Ö
SAGEN.at

[ Beschreibung gesucht? ]
IMG_96511.JPG
Soldatenfriedhof Bad
TeresaMaria

[ Soldatenfriedhof Bad Arolsen ]
Sept_2018_11.jpg
Römersteinbruch in S
SAGEN.at

[ Burgenland ]
160-6007_IMG.JPG
Stern-Narzisse (Narc
cerambyx

[ Blütenpflanzen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Dörfer und Dorfporträts » Vintage Tyrol - Vintage Tirol Photo Options
mehr
Fraueninsel_Volderbad.jpg
Heiligkreuz_Soelden_Oetztal.jpg
Prof_Piccard_Oetz_31_Mai_1931.jpg
Schloss_Trautson_1936.jpg
Blick_Absam_1960er.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Professor Piccard in Oetz, 31. Mai 1931
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,760
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Professor Piccard in Oetz, 31. Mai 1931.
Vermutlich der Aufbruch von Auguste Piccard nach seinem bahnbrechenden Stratosphärenexperiment.

Vgl auch:
Ballongondel Professor Piccards am Gurglerferner
Piccard's Gondel am Gurglerferner im Ötztal
Obergurgl: Piccard-Denkmal

Aufnahme: W. Steiner, Photograph, Sautens, Ötztal, Tirol

Ausführliche Übersicht über historische Fotografie in Tirol auf SAGEN.at.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Sa Mai 25, 2019 · Aufrufe: 382
· Dateigröße: 60.9Kb, 385.2Kb · Abmessungen: 2000 x 1306 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Auguste Piccard, Stratosphärenexperiment, Experiment, Ötztal, Tirol, Schweizer Wissenschaftler, Geschichte



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:35 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at