SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,416
Fotos 61,368
Kommentare 55,192
Aufrufe 443,002,829
Belegter Speicherplatz 17,386.2Mb

« September 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Zufallsfotos
summerland_017_Kopie.jpg
Okanagan Valley, BC,
claru

[ Dörfer und Dorfporträts ]
Suedtirol_2000_18.jpg
In der Neustadt in S
SAGEN.at

[ Vintage Südtirol ]
P1010261.jpg
Scherzinger und Bühl
Georg

[ Schwarzwald ]
IMG_6586.JPG
Brunnen Innenhof, Ho
TeresaMaria

[ Städte und Stadtteilporträts ]
Bild_031.jpg
Türklopfer Klingel G
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Stifter_m_dartagnan-bart_Obsaurs.jpg
Obsaurs, Vigilkirche
Werner Kräutler

[ Tiroler Jakobsweg ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Dokumente » Historische Stiche Photo Options
Kesselfall.jpg
Scannen0001_2_.jpg
Waldfriedhof.jpg
mehr

  Diashow   Weiter

Kesselfall, Kesselfallalpenhaus, Sigmund-Thun-Klamm
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

  Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,562
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Kesselfall, Kesselfallalpenhaus, Sigmund-Thun-Klamm im Jahr 1898.

Beachtlich ua. auch die spektakuläre elektrische Beleuchtung des Wasserfalls!

Stahldruck nach den Fotos von Würthle u. Sohn in Salzburg.

Erstaunliche Präzision des Stahlstiches zu den Original-Fotos!
Um 1898 war es aus technischen Gründen noch nicht möglich, Fotos in hoher Auflage zu drucken, daher musste noch der aufwändige Schritt des Stahldruckes zwischengeschaltet werden.

Publiziert in "Die Gartenlaube" Illustriertes Familienblatt, Nr. 20, 1898, Seite 333.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Di März 26, 2019 · Aufrufe: 335
· Dateigröße: 70.1Kb, 412.0Kb · Abmessungen: 965 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Kesselfall, Kesselfallalpenhaus, Sigmund-Thun-Klamm, Kapruner Ache, Pinzgau, Salzburg, Gartenlaube, 1898, Kaprun



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:46 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at