SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,394
Fotos 60,844
Kommentare 54,843
Aufrufe 434,374,460
Belegter Speicherplatz 17,199.6Mb

« Mai 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
IMG_0818.JPG
Der Frühling kommt
Georg

[ Bäume ]
Orchideenwiese_005.jpg
Akelei Aquilegia vul
Joa

[ Pflanzen ]
gro_-sieghards_6_.JPG
Grosserdenkmal
Elfie

[ Denkmäler und Gedenkorte ]
Staatsgrenze_IT.jpg
Grenzübergang - Staa
SAGEN.at

[ Grenzen, historische Staatsgrenzen ]
DSC04754.JPG
Holzzaun am Kastanie
Gotto

[ Holzzäune ]
Weihnachtsmarkt_Museen.jpg
weihnachtliches Wien
harry

[ Wien - Ansichten aus Wien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik » Bahnen, Eisenbahnen » Seilbahnen Photo Options
Seilbahn_Italien_unklar.jpg
2019_02_27-Kaprun_Kitzsteinhorn-085014.jpg
2019_02_26-Kaprun_Kitzsteinhorn-0768.jpg
mehr

  Diashow   Weiter

Virgl Seilbahn Bozen 1960er-Jahre
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

  Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,128
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Virgl-Seilbahn in Bozen.
Nach der Zerstörung der Virgl-Standseilbahn 1943 auf den Bozner Hausberg Virgl wurde 1957 die Seilbahn auf den Virgl in Betrieb genommen. Diese Seilbahn wurde 1976 stillgelegt.
Ein Neubauprojekt der Seilbahn ist derzeit in der Vorbereitungsphase.
Im Hintergrund die ursprüngliche Verzweigung der Bozen-Meraner Bahn und die Abstellgleise der Überetscher Bahn.

Dia, frühe 1960er-Jahre.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Do März 14, 2019 · Aufrufe: 180
· Dateigröße: 74.9Kb, 344.9Kb · Abmessungen: 1002 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Virgl Seilbahn Bozen Südtirol

Autor
Thema  
michelland
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2015
Beiträge: 2,161
Do März 14, 2019 5:01pm Wertung: 10.00 

vermutlich anfangs der 60er Jahre, da am Bahnhof noch Personenwaggons der Überetscher Bahn stehen, diese stellte 1963 den Personenverkehr ein. Hingegen ist die, seit 1957 existierende, Seilbahn Einfahrt der Bergstation schon etwas schmutzig.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,128
Do März 14, 2019 9:49pm

Vielen Dank michelland! Habe die Beschreibung angepasst!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at