SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,429
Fotos 61,748
Kommentare 55,349
Aufrufe 447,414,134
Belegter Speicherplatz 17,515.5Mb

« Dezember 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Zufallsfotos
Feldhasen_im_Kamillefeld_for.jpg
Feldhasen
Schloßgeist

[ Benutzer Galerien ]
Einer_der_4_Figuren_Decke_St_Nikolaus_Matrei.jpg
Fresko St. Nikolaus,
Werner Kräutler

[ Kapellen, Wallfahrtskapellen ]
29_Grimmenstein.jpg
Sonnenuhr Grimmenste
SAGEN.at

[ Sonnenuhren Niederösterreich ]
Teufelskapelle_bei_Kirchdorf_in_Tirol_Kopie.jpg
Teufelskapelle bei K
Werner Kräutler

[ Volksreligiosität ]
CdV_Herrenportraet_Leopold_Bude_Allegasse8.jpg
CdV Herrenporträt At
SAGEN.at

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
Bergziege.jpg
Bergziege
SAGEN.at

[ Tiere ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Architektur Photo Options
mehr
Semmering_Suedbahnhotel_07.JPG
Semmering_Suedbahnhotel_04.JPG
Semmering_Suedbahnhotel_02.JPG
Semmering_Suedbahnhotel_01.JPG
Hartberg_Wetterhaeuschen_Stadtmauer_wuestenrotpl.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Semmering_Suedbahnhotel_02
Südbahnhotel 3
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
harry


Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,558
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Das Südbahnhotel wurde 1881-1883 als erstes Hotel auf dem Semmering von der Südbahngesellschaft erbaut und war damals ein Haus, das des Gästen jeden erdenklichen Komfort bot. Der erste Pächter des Restaurants war Vinzenz Panhans, der später mit seinem eigenen Hotel auf dem Semmering der schärfste Konkurrent des Südbahnhotels wurde.
Heute steht der Bau leer.
· Datum: So März 3, 2019 · Aufrufe: 543
· Dateigröße: 67.5Kb, 593.9Kb · Abmessungen: 1600 x 1067 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Semmering Südbahnhotel

Autor
Thema  
pHValue
Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 2,200
So März 3, 2019 10:15am

in Bad Gastein steht auch so Zeug herum. Auch hier sorgte die Bahn (1909) für eine Prosperität geführt von Reichen und Adeligen.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Alter Neuarzler

Benutzer

Registriert: Mai 2018
Wohnort: Bez. Innsbruck-Land
Beiträge: 281
Fr März 8, 2019 10:59pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:30 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at