SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,442
Fotos 62,095
Kommentare 55,505
Aufrufe 450,062,388
Belegter Speicherplatz 17,644.0Mb

« Februar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Zufallsfotos -
Pfarrkirche_Semmering.jpg
Pfarrkirche Semmerin
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Schoberalm_016_1.jpg
Almjause
Joa

[ Benutzer Galerien ]
818.jpg
Arbeiten am Gnoppnit
stanze

[ Benutzer Galerien ]
NSG_Glaslauterriegel_-_Klettersteig_076.jpg
Deutschordensschloss
Joa

[ Benutzer Galerien ]
malin_head.jpg
malin head
mina

[ Benutzer Galerien ]
150304_08x.jpg
Innsbruck Hotel Tiro
ludwig3333

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute - Fotogeschichte » Fotoalbum - Tagebücher » Mein Tagebuch. Ferien 1932 - 1934 Photo Options
mehr
Tagebuch_Elfriede_R_54.jpg
Tagebuch_Elfriede_R_53.jpg
Tagebuch_Elfriede_R_52.jpg
Tagebuch_Elfriede_R_51.jpg
Tagebuch_Elfriede_R_50.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Tagebuch_Elfriede_R_52
Ferien-Tagebuch Elfriede R. 1932 - 1934
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,092
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
"31. Juli.
Gestern bin ich zeitlich aufgestanden. Wir gin-
gen mit Papa zum Bahnhof. Er ist nach Wien
gefahren. Es hat den ganzen Tag stark gereg=
net. Heute um 7 Uhr kommt Papa wieder zu=
rück. Wir fahren mit einem kleinen Wagerl um
den Koffer.

1. August.
Gestern ist die kleine Helli gekommen. Sie ist
erst 2 Jahre alt. Wir spielten heute mit den
Sandformen. Nach dem Mittagsschläfchen wer=
den wir Blumen gießen. In einigen Tagen
kommt auch die Großmutti. Onkel Theo und
Papa spielen Schach."

© www.SAGEN.at
· Datum: Fr März 1, 2019 · Aufrufe: 228
· Dateigröße: 59.2Kb, 250.5Kb · Abmessungen: 1177 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Ferien-Tagebuch Elfriede R. 1932 - 1934



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:19 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at