SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,401
Fotos 60,953
Kommentare 54,886
Aufrufe 435,842,652
Belegter Speicherplatz 17,237.7Mb

« Juni 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Zufallsfotos -
persbeug_8_.JPG
Kleines Schiffmeiste
Elfie

[ Benutzer Galerien ]
Sch_nbrunn_-_W_stenhaus_015.jpg
Stacheliges und Grün
Joa

[ Benutzer Galerien ]
ausflug01.jpg
vorbereitungen
mina

[ Benutzer Galerien ]
Bunker.jpg
Bunker mitten im Woh
Sellerie

[ Benutzer Galerien ]
Flugsicherung_1_.jpg
Radar
pHValue

[ Benutzer Galerien ]
Michelberg_006.jpg
schwere Schuhe
Joa

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute » Fotoalbum - Tagebücher » Mein Tagebuch. Ferien 1932 - 1934 Photo Options
mehr
Tagebuch_Elfriede_R_47.jpg
Tagebuch_Elfriede_R_46.jpg
Tagebuch_Elfriede_R_45.jpg
Tagebuch_Elfriede_R_44.jpg
Tagebuch_Elfriede_R_43.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Ferien-Tagebuch Elfriede R. 1932 - 1934
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,213
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
"16. August
Gestern ist der Zug ins Blaue nach Gleissenfeld ge=
kommen. Es waren sehr viele Leute. Manche gingen
Nachmittag auf den Türkensturz. Dann gingen sie
baden. Um 4 Uhr ist Besuch mit einem Motorrad ge=
kommen. Ich fuhr auch damit.

17. August

18. August.
Papa und ich wollten gestern in den Wald gehen.
Da kam ein großes Gewitter. Wir mußten zu Hau=
se bleiben. Papa und Onkel Theo haben Karten
gespielt. Hellie hat heute Namenstag. Sie hat viel
bekommen. Von Großmutti aber haben wir
einen Blumenstock bekommen."

© www.SAGEN.at
· Datum: Fr März 1, 2019 · Aufrufe: 72
· Dateigröße: 52.6Kb, 220.6Kb · Abmessungen: 1189 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Ferien-Tagebuch Elfriede R. 1932 - 1934



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at