SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,405
Fotos 61,049
Kommentare 54,965
Aufrufe 437,576,675
Belegter Speicherplatz 17,275.1Mb

« Juli 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Zufallsfotos
Stein_-_Donauwarte_030.jpg
Donauwarte bei Stein
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Burg_Friedberg_Volders_Tirol_2.jpg
Burg Friedberg, Vold
S.D.

[ Burgen und Schlösser ]
schloessl_doellach2.jpg
schlössl großkirchhe
claru

[ Burgen und Schlösser ]
Vergolden_6_.JPG
Vergolden_6_
Hesiod

[ Meine Freizeitbeschäftigung ]
Weitra_01.jpg
Stadttor
peter

[ Städte und Stadtteilporträts ]
IMG_3402_1024.jpg
Genhofner Kirche St.
cerambyx

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute » Fotoalbum - Tagebücher » Mein Tagebuch. Ferien 1932 - 1934 Photo Options
mehr
Tagebuch_Elfriede_R_19.jpg
Tagebuch_Elfriede_R_18.jpg
Tagebuch_Elfriede_R_17.jpg
Tagebuch_Elfriede_R_16.jpg
Tagebuch_Elfriede_R_15.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Tagebuch_Elfriede_R_17
Ferien-Tagebuch Elfriede R. 1932 - 1934
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,266
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
"25.VIII

Ein Ausflug

Gestern waren wir beim Einsiedler.
Wir glaubten, das sei ein Gasthaus aber
wir haben uns geirrt. Es ist ein kleines
Häussh(?) aus Stein von dem mehrere
Sagen erzählen. Die erste Sage heißt:
Es wohnte dort ein Einsiedler. Andere
Leute sagen von dort schossen
die Jäger auf die Bären, die zur
Thaya trinken kamen. Manche Leute
sagen ein Graf von Steiermark hat
sich hier zurückgezogen Das Häuschen
liegt in einem Felsen hoch über der
Thaya. Dort ist der Fluß ungefähr
5 m tief. Papa hat dort schon
viele Fische gefangen."

© www.SAGEN.at
· Datum: Fr März 1, 2019 · Aufrufe: 70
· Dateigröße: 59.6Kb, 244.0Kb · Abmessungen: 1178 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Ferien-Tagebuch Elfriede R. 1932 - 1934



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at