SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,424
Fotos 61,618
Kommentare 55,320
Aufrufe 446,142,285
Belegter Speicherplatz 17,472.6Mb

« November 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Zufallsfotos
unter_pertholz_7_.JPG
Glockenturm Unterper
Elfie

[ Glockentürme Niederösterreich ]
klmandlweibl-1.jpg
Mandl und Weibele
Lody

[ Hausverzierungen, Ornamente ]
marb_2_.JPG
Alter Viehtrieb
Elfie

[ Landwirtschaft ]
Archiv_95820.jpg
Schilfgewinnung Neus
SAGEN.at

[ Burgenland ]
IMG_6851.JPG
Im Zoo von Edinburgh
TeresaMaria

[ Tiere ]
IMG_5168.JPG
Das Rote Kreuz in Oe
cerambyx

[ Bildstöcke ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Landschaften » Südtirol Photo Options
mehr
2019_02_22-Naturns-0637.jpg
Maria_Lourdes_Laas.jpg
EPV0156.jpg
Reschensee_1982.jpg
Reschensee_Graun.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Töll
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
michelland


Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2015
Beiträge: 2,232
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Blick von der Hochmuth oberhalb von Meran auf die Töll hinab. Die Steilstufe der Etsch vom Vinschgau hinab ins Meraner Becken wird auch zur Energieerzeigung genutzt.
Rechts oben befindet sich das Wehr in der Töll und links unten ist das Kraftwerk dazu. Gebaut 1896 unter der Leitung von Oscar von Miller
· Datum: So Februar 3, 2019 · Aufrufe: 397
· Dateigröße: 66.5Kb, 264.2Kb · Abmessungen: 1200 x 800 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Südtirol, Meran, Töll, Kraftwerk, Etsch, Miller

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,751
Mo Februar 4, 2019 5:30pm Wertung: 10.00 

Seit rechts oben bei der Staumauer eine Ampel ist, ist das wirklich eine ziemlich mühsame Straße geworden...

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at