SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,397
Fotos 60,861
Kommentare 54,853
Aufrufe 434,478,766
Belegter Speicherplatz 17,206.0Mb

« Mai 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Mexiko-SAM_4842.jpg
Hüter der Pyramiden
EyP3

[ Mexiko ]
Archiv-303410.jpg
Island
SAGEN.at

[ Island ]
IMG_9387.JPG
Denkmal für die Kind
Elfie

[ Denkmäler und Gedenkorte ]
felskreuz.jpg
marterl in zirl
claru

[ Marterln ]
Tracht_Duo_Angerhofer.jpg
Mädchen in Tracht Hi
SAGEN.at

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
Hall_Tirol_7.jpg
Hall in Tirol
S.D.

[ Hall in Tirol - Ansichten aus Hall in Tirol ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute » Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 Photo Options
mehr
Gruppenbild_7_Ooe.jpg
Gruppenbild_Ooe_24.jpg
winterbekleidung_1870er_s1s059.jpg
a_mutterer_stra_enkleidung_s1s197.jpg
Portrait_Paar_Ooe.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

winterbekleidung
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
CON_soleil


Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 2,078
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
winterbekleidung um 1885 (die handschriftliche datierung ist mit sicherheit falsch)

zu sehen sind die typischen, schweren wollmäntel mit kutscherkragen
kabinettformat

adele kolp
wien, wieden
margarethenstraße 26
parterre im durchhaus

Ausführliche Übersicht über historische Fotografie in Wien auf SAGEN.at.
· Datum: Do Dezember 20, 2018 · Aufrufe: 290
· Dateigröße: 40.9Kb, 1137.5Kb · Abmessungen: 1949 x 1415 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: winterbekleidung wintermantel 1885er kutscherkragen

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,150
Do Dezember 20, 2018 12:15pm Wertung: 10.00 

Sehr interessant ist die Winter-Kinderkleidung!

Die - wohl wesentlich später nachgetragene - Datierung kommt mit Sicherheit nicht hin, das sind mit Sicherheit mindestens die 1880er-Jahre. Wenn Du mit Timm Starl "Bildbestimmung" auf den Seiten 29 - 31 vergleichst, ist das Bild ältestenfalles 1880, eher sogar Mitte der 1880er-Jahre.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
CON_soleil
Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 2,078
Do Dezember 20, 2018 12:50pm

ich stimme dir voll zu ! die handschriftliche datierung stammt wahrscheinlich von der händlerin. diese kabinettfotoqualitäten hatten ihren ersten höhepunkt um 1880, davor sahen sie teilweise gänzlich anders aus und hatten dünnere kartons. ich werde die datierung sanft adaptieren im text oben. (ja, ich sollte nicht hudeln beim upload der fotos , aber dein scharfes auge wacht gottlob über solche stolperer)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,150
Do Dezember 20, 2018 1:05pm

Es ist vor allem der Stil der Rückseite.

Die Unterstreichung des Namens tritt erst in der Mitte der 1880er-Jahre auf, die ist auch international nie früher zu bemerken.

Zudem als letzter Beweis, tritt der Grafiker "Bernhard Wachtl" erst ab 1886 auf... Laut Timm Starl 2005 ist die Fabrik photografischer Cartons überhaupt erst seit 1888 in Produktion.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
CON_soleil
Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 2,078
Do Dezember 20, 2018 2:21pm

danke für deine tolle recherche ! ich werde die datierung auf ca.1885 ausbessern.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:10 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at