SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,386
Fotos 60,685
Kommentare 54,795
Aufrufe 433,342,218
Belegter Speicherplatz 17,135.9Mb

« April 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Zufallsfotos
Portrait_Oberoesterreich_9_5.jpg
Familienportrait vor
SAGEN.at

[ Portraits Historische Landwirtschaft ]
11_feb_15_43_.JPG
Olympiastadt Innsbru
baru

[ Innsbruck - Ansichten aus Innsbruck, Tirol ]
Nordkettenbahn_1930_c.jpg
Innsbrucker Nordkett
Gerd

[ Historische Ansichtskarten Innsbruck ]
Brennerautobahn_1966-03-20a.jpg
Brennerautobahn 1966
SAGEN.at

[ Brücken ]
Hochzeitskutsche1.JPG
Hochzeitskutsche
Elfie

[ Alltag ]
Muthmannsdorf_Sakramentsnische_2.JPG
SakramentsnischeMuth
harry

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Beschreibung gesucht? Photo Options
mehr
Sessellift_Berge_unklar.jpg
Bergweg_ausgesetzt.jpg
Kaernten_1993.jpg
Kirche_unklar_1970er_2.jpg
Kirche_unklar_1970er.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Bergsee
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
harry


Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,386
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Vor 25 Jahren, 1993, kam ich bei einer Wanderung bei diesem malerischen Gewässer vorbei. Es war in Kärnten. Das Tal unter uns könnte das Drautal sein. Trotz intensivster Suche konnte ich den Standort nicht ausfindig machen.

©Harald Hartmann, 1993
· Datum: Mo November 12, 2018 · Aufrufe: 531
· Dateigröße: 40.5Kb, 198.1Kb · Abmessungen: 970 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Kaernten 1993

Autor
Thema  
cerambyx

Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2006
Wohnort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3,130
Fr Dezember 7, 2018 12:08pm Wertung: 10.00 

Du meine Güte, Harry !! Wie kommst Du denn DA HIN ???

Der Blick geht an den Beginn des Drautales, bei Kleblach-Lind; hinter dem dunklen Hügel wäre der Millstättersee!

Du mußt da entweder von der Radlberger-Alm oder der Pirkebner-Alm im Bereich des "Hohen Stand" am Ochsenboden unterwegs gewesen sein ;-)

Diesen kleinen See wirst auf Google-Earth nimmer finden, der ist 2016 nochmal nach Regen halbwegs befüllt gewesen, seit damals meistens ausgetrocknet! Ob eine in dem Bereich neu gebaute Quellfassung dran schuld ist kann ich nicht sagen, halte ich aber für möglich.

Diese Google-Koordinaten führen Dich punktgenau hin ;-)

46°47'42.89"N 13°18'30.82"E

Nicht wundern: wenn Du die Bildpunkte in GE anklickst, wirst viele meiner Bilder dort finden ...

P.S. ich hab hunderte Bilder von dort - wenn du noch mehr von der Gegend hast, würd mich das interessieren, weil ich mich auch schon seit ca. 2000 mich dort jedes Jahr herumtreibe ...

LG Norbert

------------------------------
unterwegs mit allen Sinnen ...
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit cerambyx's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
harry
Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,386
Fr Dezember 7, 2018 12:37pm

Danke für den Hinweis! Das kann sehr gut stimmen. Ich machte in diesem Jahr (1993) eine Wanderung mit der Familie auf den Stagor und zurück nach Sachsenburg. Seither war ich (leider!) auch nicht mehr dort. Wenn's dort ist, wo Du sagst, müsste allerdings hinter dem Hügel links der Weißensee liegen (?).

Leider habe ich in der prädigitalen Ära nicht jedes Foto benannt, sondern nur den Film (Kärntenurlaub 1993)

------------------------------
Harry
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
cerambyx

Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2006
Wohnort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3,130
Fr Dezember 7, 2018 11:09pm

Siehe auch aus den Jahren 2017 und 2016(1) und 2016(2)

sowie 1994 (Harald Hartmann)



... und der Weißen-See würde fast genau im rechten Winkel rechts liegen ...

------------------------------
unterwegs mit allen Sinnen ...
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit cerambyx's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:18 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at