SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,584
Fotos 65,604
Kommentare 58,408
Aufrufe 490,377,962
Belegter Speicherplatz 18,951.0Mb

« Oktober 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
Maerchenfigur_01_.jpg
Märchenfigur
Gerd

[ Kunst und Kreativ ]
IMG_6072.JPG
Schloßberglift, Zuga
TeresaMaria

[ Graz - Ansichten aus Graz, Steiermark ]
Innsbruck_Meinradstrasse.jpg
Innsbruck Meinhardst
SAGEN.at

[ Vintage Innsbruck ]
Milchkuh.jpg
Kuh beim Brunnen
harry

[ Dörfer und Dorfporträts ]
Donaubr_cke_U2_Wien_2.JPG
Donaubrücke Wien für
pHValue

[ Brücken ]
Wasserfall.jpg
kleiner Wasserfall i
Oksana

[ Karelien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute - Fotogeschichte » Tracht und Trachten Photo Options
tiachl_ensdorf_exc_s1s141.jpg
tiachl_mattigh_s011.jpg
tiachl_steyr_1882_dat_s1s141.jpg
mehr

  Diashow   Weiter

kopftuchträgerin
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

  Diashow   Weiter


Foto Details
CON_soleil


Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 2,078
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
kopftuchträgerin, frühe bis mittlere 1870er

glassalon bei herrn scholz in ensdorf

dürfte eine filiale oder ein partneratelier gewesen sein von bichler & ronning in steyr

Ausführliche Übersicht über historische Fotografie in Oberösterreich auf SAGEN.at.
· Datum: Fr November 9, 2018 · Aufrufe: 1552
· Dateigröße: 39.4Kb, 312.6Kb · Abmessungen: 1887 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: kopftuch scholz bichler ronning 1870er

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,040
Fr November 9, 2018 5:19pm Wertung: 10.00 

Wow! Ein sehr frühes Foto! Könnte laut Literatur Starl 2005 durchaus auch 1860er-Jahre sein!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
CON_soleil
Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 2,078
Fr November 9, 2018 6:45pm

ich war sehr vorsichtig beim datieren... was auch für eine frühere aufnahme spricht, ist die doch relativ seltene zweifarbigkeit der seiten des kartons. die glatte hinterwand ohne kulisse wäre ein weiteres indiz.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:09 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at