SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,415
Fotos 61,359
Kommentare 55,187
Aufrufe 442,810,305
Belegter Speicherplatz 17,382.5Mb

« September 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Zufallsfotos
PeterSchneider01000.jpg
Rose
peter

[ Tiere und Pflanzen ]
Blick_auf_Goldenes_Dachl.jpg
Blick auf Goldenes D
SAGEN.at

[ Vintage Innsbruck ]
Haferlschuh_Otmar.JPG
Haferlschuh
pHValue

[ Tracht und Trachten ]
Heidelberg_Koenigstuhlbahn.jpg
Heidelberg, Königstu
SAGEN.at

[ Seilbahnen ]
Steiermark_um_1970_5.jpg
Pfarrkirche St. Oswa
SAGEN.at

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Schwaz_1935-11-12_c.jpg
Schwaz 1935
Gerd

[ Historische Ansichtskarten Tirol ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Bildstöcke Photo Options
mehr
Schoberkreuz_02.JPG
Bildstock_Elferhof_Kufstein.jpg
Baeckermuttergottes_R.jpg
DSCN7532.JPG
Weisse_Mauer_07_R.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Muttergottes
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
harry


Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,529
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
1060 Wien Marktamt am Naschmarkt gegenüber Rechte Wienzeile 39: Links vom Eingang befindet sich eine kleine durch ein Ziergitter abgeschlossenen Mauernische. Darin eine hölzerne Madonnenfigur mit Krone und Rosenkranz. Daneben zwei Heiligenfiguren. Gegenüber, rechts neben dem Eingang zwei Inschriftentafeln: "Diese Bildnus ware vormals in der Kreuzsäulen welche in Jahr 1414 ein loblich Handwerk deren Bäcken in Wienn zur Ehre Gottes und seiner liebnn Mutter auf der steinernen Brucken hat errichten lassen gestanden und ist in Jahr 1772 auf allerhöchsten Befehl an dieses Orth ubersetzet worden. Renovirt 1860 durch die Innung der bürgl. Bäcker". Darunter:"Die steinere Brücke überspannte ehemals die Wien im Zuge der Kärtnerstrasse. Im Jahre 1772 wurde das Bildnis in ein Wächterhaus nächst der Wien, 1900 in das Marktamtsgebäude auf dem alten Naschmarkte u. 1916 durch die Gemeinde Wien hierher übertragen."

©Harald Hartmann, September 2018
· Datum: So September 9, 2018 · Aufrufe: 685
· Dateigröße: 65.8Kb, 511.7Kb · Abmessungen: 2000 x 1454 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Kuttergottes Maria Bäckerinnung Naschmarkt Marktamt

Autor
Thema  
far.a
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2007
Wohnort: Altenmarkt bei Fürstenfeld, Steiermark
Beiträge: 3,133
Mi September 12, 2018 11:35am Wertung: 10.00 

Bemerkenswerter Fund!

far.a
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:56 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at