SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,397
Fotos 60,861
Kommentare 54,853
Aufrufe 434,478,310
Belegter Speicherplatz 17,206.0Mb

« Mai 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
IMG_62222.JPG
St.Lambrecht- großer
TeresaMaria

[ Dörfer und Dorfporträts ]
Trefflingfall_069.jpg
Trefflingfall
Joa

[ Benutzer Galerien ]
ausflug08.jpg
technik
mina

[ Benutzer Galerien ]
marterl_003.jpg
Am Weg zur Rumeralm
Gotto

[ Marterln ]
Heuernte_Rumaenien_2002.jpg
Heuernte
SAGEN.at

[ Landwirtschaft ]
IMG_5300.JPG
Dante Alighieri, Pia
TeresaMaria

[ Graffiti ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute » Leute bei der Arbeit Photo Options
mehr
Strassenbau_OOe_Brueckdorfer.jpg
Windisch-Ainlxc.jpg
2scan182_frau_postillon_um_1900.jpg
saug045_zuckerrohrerntearbeiter_wahrsch_louisiana_oder_florida_um_1900.jpg
Buchhaltung_1920.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

unsere frau postillon...
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
CON_soleil


Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 2,078
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
gartenscene mit dienstboten, briefkörben und der frau postillon.

wer hat eine plausible geschichte dazu ?

privataufnahme um 1900 ohne schrifliche details. größe ungefähr querformatiges kabinett, fundort wien
· Datum: Di Februar 27, 2018 · Aufrufe: 231
· Dateigröße: 60.1Kb, 2020.6Kb · Abmessungen: 1949 x 1453 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: post postillon brief dienstboten 1900er

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,150
Di Februar 27, 2018 2:02pm Wertung: 10.00 

Das ist ein schwierig zu deutendes Foto: bei der Dame rechts im Bild dürfte es sich schon um eine Briefträgerin handeln, die Dame links im Bild dürfte einen Korb weitere Hutmodestücke bringen? In diesem Haushalt scheint ein gewisser Männermangel zu sein?

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at