SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,416
Fotos 61,372
Kommentare 55,195
Aufrufe 443,018,789
Belegter Speicherplatz 17,387.2Mb

« September 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts » Innsbruck - Ansichten aus Innsbruck, Tirol Photo Options
mehr
Gedenktafel_Lager_Reichenau_2.jpg
Gedenktafel_Lager_Reichenau.jpg
Lindenhof.jpg
2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_SchererSchloss-5501.jpg
2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_Prugger-5475.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Innsbruck, Pradl
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Gerd


Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2009
Beiträge: 2,013
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Kreuzung Amraserstr. mit Pradlerstr./Roseggerstr.
Aufnahme vom Mai 1966.
An Stelle des Gasthauses "Lindenhof" stehen heute Wohnblöcke. Ebenerdig sind Geschäfte und die Sparkasse. Auf den Bild ist die Sparkasse noch auf der gegenüberliegenden Straßenseite.
Auf der Fläche links von der Trauerweide stehen die Wohnblöcke des "Sonnparks".
© Gerd Kohler
· Datum: Di Januar 16, 2018 · Aufrufe: 624
· Dateigröße: 50.6Kb, 239.0Kb · Abmessungen: 1500 x 985 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Innsbruck, Pradl, Lindenhof

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,565
Di Januar 16, 2018 9:52pm Wertung: 10.00 

Sehr beeindruckend! Wunderbares Dokument!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
michelland
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2015
Beiträge: 2,181
Do Januar 18, 2018 8:21am Wertung: 10.00 

schöne Aufnahme; vermutlich von der Anzengruberstrasse 5 oder 7 aus aufgenommen. Links wird mit dem Bau der neuen Wohnblöcke nahe dem Sonnpark begonnen. Hier waren zuvor (unsere) Schrebergärten und etwas weiter links eine Gärtnerei. Im grünen Haus konnten wir beim Fische Peer die lebendigen Fische in der Auslage bewundern. Dahinter war die Walde Keksfabrik.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:23 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at