SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,324
Fotos 57,822
Kommentare 52,652
Aufrufe 422,737,223
Belegter Speicherplatz 16,086.8Mb

« Februar 2018
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Zufallsfotos
Bettelwurf-a.jpg
Grosser und Kleiner
peter

[ Tirol ]
IMG_9657.jpg
Sattelberg
Atoz

[ Jänner 1968 ]
puchberg_3_.JPG
Gipsabbau
Elfie

[ Bergbau ]
Sattnitzbr_cke.jpg
Eisenbahnbruecke
siegi

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
standr_kollerhof7.jpg
St.Andrä-Kollerhof b
klarad

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
IMG_8557.JPG
Wanderweg zur Burg S
TeresaMaria

[ Burg Strechau ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Landwirtschaft » Historische Landwirtschaft Photo Options
mehr
Bauernportrait_Bayern_1913.jpg
Bauernhofportrait.jpg
Bauernhof_Familie_Kalb.jpg
Bauernfamilie_Zither.jpg
Erntefoto.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Bauernfamilie
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 25,497
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Portrait einer Bauernfamilie vor ihrem Hof.

Aus einer Fotosammlung in Oberösterreich.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Fr Dezember 1, 2017 · Aufrufe: 140
· Dateigröße: 46.8Kb, 332.2Kb · Abmessungen: 2000 x 1289 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Bauernfamilie Foto Portrait

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,871
Fr Dezember 1, 2017 5:45pm Wertung: 10.00 

Das verschwommene Tierchen ist wohl ein Kalb
Dieser Benutzer ist online
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 25,497
Sa Dezember 2, 2017 10:38pm

Ich finde bei diesem Bild die Größe des Hofes besonders erstaunlich. Für sieben Leute und wohl auch einige Tiere ist das ein gigantischer Bauernhof, das muss ja unendlich viel Arbeit gewesen sein...

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:40 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at