SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,298
Fotos 57,341
Kommentare 52,386
Aufrufe 419,144,887
Belegter Speicherplatz 15,907.1Mb

« Dezember 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
Robot.jpg
Robot
far.a

[ Alltag ]
Mexiko-SAM_4939.jpg
Izamal 3 - Hl. Jungf
EyP3

[ Mexiko ]
Sommerfest_1910.jpg
Sommerfest 1910
SAGEN.at

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
Sender_Bisamberg_03.jpg
Sender Bisamberg 1/8
harry

[ Alltagstechnik vor 1970 ]
f54.JPG
Pulver- und Geschoßm
Dresdner

[ Festung Königstein / Sächsische Schweiz ]
GrenzsteinLaf.JPG
Grenzstein an der La
far.a

[ Grenzsteine ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Handwerk Photo Options
Konrad_Theuer.jpg
Eisgalgen_2.jpg
Eisgalgen.jpg
Kindern_hmaschine.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Eisgalgen
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 25,060
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Außerordentlich seltene Aufnahme eines Eisgalgens.
Aufnahme vermutlich Mauthen in Kärnten in den 1960er-Jahren.

Das Natureis vom Eisgalgen wurde bei der Eisernte gewonnen und für die Kühlung vom Bier in den Sommermonaten in den Bergkellern eingelagert.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Do November 16, 2017 · Aufrufe: 99
· Dateigröße: 32.6Kb, 139.3Kb · Abmessungen: 992 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Eisgalgen Eisernte Kühlung Bier

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,791
Fr November 17, 2017 8:02am Wertung: 10.00 

Ich wusste nicht, dass man auf diese Weise Eis erzeugt hat. Ich dachte immer, das wurde von zugefrorenen Gewässern heraus gehackt.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:58 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at