SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,495
Fotos 63,728
Kommentare 56,424
Aufrufe 458,850,249
Belegter Speicherplatz 18,185.5Mb

« Oktober 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zufallsfotos
DSC00562.jpg
Knollenpelargonie I
pariis

[ Natur ]
helbe_3_1.JPG
Lauter Helden
Elfie

[ Denkmäler und Gedenkorte ]
IMG_3079.JPG
Salzburger Jahnturnh
TeresaMaria

[ Salzburg - Ansichten aus Salzburg ]
Wagen_Konstruktion_Stmk_12_.JPG
Ausgedienter Fuhrwag
pHValue

[ Alltagstechnik vor 1970 ]
Buschenschank52.jpg
Buschenschank-Jause
Barbara Albert

[ Ernährung ]
Kutschenfahrt_OOe_2.jpg
Kutschenfahrt
SAGEN.at

[ Porträts aus historischer Landwirtschaft ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Denkmäler und Gedenkorte Photo Options
mehr
Gruber_Mohr_Oberndorf_20171112_.jpg
P1170288.JPG
P1170275.JPG
P1170276.JPG
P1170295.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

P1170275
Die Reichskrone, feine Fäden und Marienkäfer besetzen sie.
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Cornelius Fabius



Erfahrener Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: Berlin
Beiträge: 1,474
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Ausschnitt vom Karl dem Großen Denkmal. Es erscheint schon leicht verwittert, nun tummeln sich Marienkäfer besonders unter und an der Reichskrone. feine Spinnenfäden welche von der eisigen Kälte schon wie gefrorene dünne Bänder erscheinen, sind an jeder kleinen und günstigen Stelle gesponnen. Eine vorübergehende Beschmückung der Natur.
· Datum: Mo November 13, 2017 · Aufrufe: 662
· Dateigröße: 72.1Kb, 322.4Kb · Abmessungen: 1326 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Die Reichskrone, feine Fäden und Marienkäfer besetzen sie.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:15 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at