SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,498
Fotos 63,854
Kommentare 56,452
Aufrufe 459,439,516
Belegter Speicherplatz 18,226.2Mb

« Oktober 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zufallsfotos -
Flora_-_Maurerwald_058.jpg
alles blau
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Schilling_Revers.jpg
Gesprengte Ketten
harry

[ Benutzer Galerien ]
Sch_nbrunn_003.jpg
Ohne Worte
Joa

[ Benutzer Galerien ]
ofen.jpg
ofen
mina

[ Benutzer Galerien ]
Schlossmechanismus_St_Quirin.jpeg
St. Quirin im Sellra
Werner Kräutler

[ Benutzer Galerien ]
Sternsinger_002.jpg
Sternsinger
Joa

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kulturlandschaft und Flurdenkmäler Photo Options
mehr
Scannen0005_2_1.jpg
Ensembleschutz.JPG
Scannen00453.jpg
Scannen00442.jpg
p_-schlossp_1_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Scannen00453
Schwedenkapelle bei Kirchberg in Tirol
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Hornarum48



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2009
Wohnort: Horn und Wien
Beiträge: 1,228
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Fotographie der Schwedenkapelle (Klausenkapelle) bei Kirchberg in Tirol. Die Ansichtskarte ist von alter Hand mit 24. August 1928 datiert. Auf der Rückseite hat der Besitzer der Karte den auf der Kapelle aufgebrachten berühmtem Spruch notiert: Bis hieher und nicht weiter kamen die schwedischen Reiter und nochmals das Datum 24. 8. 1928.
Die Fotographie stammt vom Fotographen Adolf Künz, Innsbruck, Stafflerstraße 18.
Die Schwedenkapelle ist bekanntlich der geistliche Mittelpunkt des Brixentaler Antlaßrittes. Literatur: Matthias Mayer, Der Brixentaler Antlaßritt, Brixen im Tal 1946, 20 Seiten).

Ansichtskarte (13,6 cm x 8,8 cm) in Sammlung Prof. Hermann Maurer, Horn, Niederösterreich.
· Datum: Mo Oktober 16, 2017 · Aufrufe: 1358
· Dateigröße: 15.7Kb, 121.9Kb · Abmessungen: 1070 x 700 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Tiroler Unterland, Bezirk Kitzbühel, Fkurdenkmal,Antlassrit



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at