SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,298
Fotos 57,340
Kommentare 52,383
Aufrufe 419,088,089
Belegter Speicherplatz 15,906.9Mb

« Dezember 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
Elka_Puschkin.jpg
Neujahrbaum
Oksana

[ Alltag ]
Alte_Weinpresse.jpg
alte Mostpresse
Joa

[ Benutzer Galerien ]
IMG_2859.JPG
Österreichischer Sku
TeresaMaria

[ Graz - Ansichten aus Graz, Steiermark ]
berninab_juni_12_-_14.JPG
Bahngleise auf den S
baru

[ Berninabahn ]
7_aug_12_023.JPG
Noch ein neuer Kokon
baru

[ Listspinnen-Kinderstube ]
archaeologie_tjelvars_grab_gotland01.jpg
Schiffsteinsetzung..
dolasilla

[ Archäologie ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen und Portraits » Leute bei der Arbeit Photo Options
mehr
scan1saug033_josef_haider_fleischhauer_nu_dorfer_markthalle_um_1905.jpg
Kraftwerksmannschaft.jpg
Kartoffelkoch.jpg
Schmelzhuette.jpg
Arzt_Arztpraxis.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Kartoffelkoch
Kartoffelschäler in Steyr
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 25,059
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Kartoffelschälen in militärischem Zusammenhang in Steyr.

Text auf der Tafel:
K.K. xx-Jäger
Stabs-Abtlg.
Menagetafel.
Menagestand 839 Männer
Fleisch: Hackhuhn 187 KG
Suppe: Lebersuppe
Zuspeise: Polenta mit Soss
Nachtmahl: Kafxx u Käs
Koch: Prof. Seelenmäyer
Steyr, am 29. August 1917

Als Ansichtskarte gelaufen am 19. September 1917, verfasst von Prof. Seelenmäyer.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Fr Oktober 6, 2017 · Aufrufe: 192
· Dateigröße: 38.0Kb, 407.5Kb · Abmessungen: 2000 x 1281 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Kartoffelschäler Steyr Oberösterreich

Autor
Thema  
harry
Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,021
Fr Oktober 6, 2017 3:01pm Wertung: 10.00 

Mit 20 dag Fleisch pro Person war das 1917 (!) ein üppiges Mahl.

------------------------------
Harry
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
CON_soleil
Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 1,913
So Oktober 8, 2017 3:11pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:57 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at