SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,277
Fotos 57,009
Kommentare 52,171
Aufrufe 414,335,454
Belegter Speicherplatz 15,744.9Mb

« Oktober 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Zufallsfotos
233.jpg
Orgelpfeifen Maria L
stanze

[ Volksreligiosität ]
00ab_d4.jpg
Subterranean Encount
bRokEnCHaRacTer

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
IMG_1549.JPG
Villa der Katharina
TeresaMaria

[ Villa der Katharina Schratt in Opatija ]
stech_2_.JPG
Stechapfelblüte
Elfie

[ einheimische Pflanzen ]
Dolomiten_1991_4.jpg
In den Dolomiten
SAGEN.at

[ Südtiroler Bergwelt ]
naz_2_.JPG
Gedenkstein
Elfie

[ Denkmäler und Gedenkorte ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kunsthandwerk Photo Options
NEUHAUS_8_.JPG
NEUHAUS_10_.JPG
P1260692.JPG
P1140943.JPG
CHinadrache_2.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Taufhäubchen von Friedrich Schiller.
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Cornelius Fabius



Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1,123
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Dieses bezaubernde Kinderhäubchen zierte des kleinen Schillers Haupt. Mitte des 18. Jahrhunderts
Seidensatin mit Borten und Paillettenstickerei. Dieses einzigartige Stück ist als Schillers Taufhäubchen von den Erben seiner Tochter Emilie überliefert.
(Deutsches Literaturarchiv Marbach)
· Datum: Di Juli 18, 2017 · Aufrufe: 216
· Dateigröße: 43.2Kb, 378.7Kb · Abmessungen: 2000 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Taufhäubchen von Friedrich Schiller.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at