SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,324
Fotos 57,826
Kommentare 52,652
Aufrufe 422,759,855
Belegter Speicherplatz 16,088.0Mb

« Februar 2018
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Zufallsfotos
seitenportal1.jpg
St.Paul im Lavanttal
klarad

[ Skulpturen, Bildhauerei ]
SAM_0935.JPG
Hochalpiner Wegebau
pHValue

[ Bergbau ]
Steyr_Werke_St_Valentin_3.jpg
CNH / Steyr Werke St
SAGEN.at

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
Schloss_Orth_080901.jpg
Säulengang
peter

[ Gmunden - Ansichten aus Gmunden, Oberösterreich ]
SAM_6254.JPG
Tollkirschenwanderun
Rabenweib

[ Natur ]
150321_03.jpg
Innsbrucker Radverei
ludwig3333

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Wasser » Brunnen Photo Options
mehr
2017_07_23-Rum_Canisiusbr_nnl-4632.jpg
schweiggers_11_.JPG
schweiggers_2_.JPG
Tegernsee_11_.jpg
IMG_20170611_125045.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Floriani-Brunnen
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,871
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
in Schweiggers im Waldviertel.
Der Brunnen des hl. Florian ist einer von zwei achtseitigen Brunnen am Marktplatz. Die barock nachempfundene Figur des hl. Florian ist bezeichnet mit „Hermann“ 1969.


Schweiggers ist ein Breitangerdorf am ehemaligen Fernweg von Zwettl nach Gmünd, urk. um 1180.
Der Name leitet sich vom althochdeutschen Vornamen Swidger ab und taucht in den Urkunden erstmals um 1182 als "Swichers" auf. Der Name veränderte sich im Laufe der Jahrhunderte, bis er 1643 als "Schweiggers" aufscheint.
1394 erhielt die Gemeinde das Marktrecht und hat dadurch einen weitläufigen Marktplatz im Zentrum des Ortes.
· Datum: Mo Juli 17, 2017 · Aufrufe: 330
· Dateigröße: 75.1Kb, 436.5Kb · Abmessungen: 1200 x 899 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Schweiggers, Floriani-Brunnen,



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at