SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,468
Fotos 62,736
Kommentare 55,823
Aufrufe 452,813,397
Belegter Speicherplatz 17,860.8Mb

« Mai 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
Sept_2018_91.jpg
[Gesucht] Dias aus Ö
SAGEN.at

[ Beschreibung gesucht? ]
bierkrug_mass.jpg
bierkrug_mass
Berit (SAGEN.at)

[ Kunsthandwerk ]
Orgel_StLambrecht.JPG
Orgel Sankt Lambrech
pHValue

[ Musik ]
Voecklabruck_Stadtturm_10.jpg
Vöcklabruck Stadtpla
SAGEN.at

[ Vöcklabruck - Ansichten aus Vöcklabruck, Oberösterreich ]
11742_10200602350374625_1703538648_n.jpg
Kriegerdenkmal Aigen
TeresaMaria

[ Denkmäler und Gedenkorte ]
Ballongondel_Piccard_Gurglferner.jpg
Ballongondel Profess
SAGEN.at

[ Vintage Tyrol - Vintage Tirol ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts Photo Options
mehr
Regensburg_22.jpg
Regensburg_23.jpg
Regensburg_10.jpg
Regensburg_19.jpg
Regensburg_18.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Detail Grabplatte, Regensburg
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 14,857
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Detail einer Grabplatte in einer Regensburger Kirche

Regensburg (von lateinisch Castra Regina; auch lat. Ratisbona und Ratispona) ist die Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz mit Sitz der Regierung der Oberpfalz wie auch des Landrats des Landkreises Regensburg und eine kreisfreie Stadt in Ostbayern. Seit dem 13.*Juli 2006 gehört die Regensburger Altstadt zum UNESCO-Welterbe.Die Stadt hat 145.465 Einwohner (31.*Dezember 2015) und steht damit nach München, Nürnberg und Augsburg an vierter Stelle unter den Großstädten des Freistaates Bayern.
Sie ist Bischofssitz der Diözese Regensburg, hat drei Hochschulen und ist eines der 23 bayerischen Oberzentren.

Erste Siedlungsspuren reichen bis um 5000 vor Christus zurück. Regensburg kann mit der Einrichtung eines römischen Lagers im Jahr 179 eine frühe Ersterwähnung durch den Kaiser Mark Aurel nachweisen.Vermutlich um 1273 wurde mit dem Bau des Regensburger Doms St. Peter begonnen. Zusammen mit der Steinernen Brücke ist der Dom das Wahrzeichen der Stadt. Quelle:wikipedia
· Datum: Do Juli 13, 2017 · Aufrufe: 880
· Dateigröße: 38.9Kb, 134.3Kb · Abmessungen: 960 x 720 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Detail Grabplatte, Regensburg



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at