SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,310
Fotos 57,604
Kommentare 52,527
Aufrufe 421,657,793
Belegter Speicherplatz 16,005.5Mb

« Januar 2018
SoMo DiMi DoFr Sa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Zufallsfotos
schule_von_athen_5.jpg
Raffaels 'Schule von
klarad

[ Fresken und Fassaden ]
aggst_25_.JPG
Schmiede oder Bäcker
Elfie

[ Burgen und Schlösser ]
leuchtturm_arkona.jpg
leuchtturm arkona
claru

[ Architektur ]
johanneskopf.jpg
Johannesteller Rankw
Berit (SAGEN.at)

[ Volksreligiosität ]
DSC01596.JPG
Leckstein
pHValue

[ Alpen, Berge, Bergkultur ]
loibl1.jpg
KZ-Mauthausen Außens
klarad

[ Denkmäler und Gedenkorte ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilportraits » München - Ansichten aus München, Bayern Photo Options
P1200531_29_30.jpg
LMUNI.jpg
Deutsches_Jagdmuseum1.jpg
mehr

  Diashow   Weiter

Sonnenuntergang vom Königsplatz in München betrachtet.
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

  Diashow   Weiter


Foto Details
Cornelius Fabius



Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1,158
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Aufnahme aus dem Jahre 2015.

das war eine sagenhafte Atmosphäre, weil der Verkehr auch ruhiger wurde und ich mit der Zeit ganz alleine war. 2016 habe ich noch eine ähnlichere Aufnahme erstellen können. Hier im Bilde das Museum der staatlichen Antikensammlungen. Ein heiliger Tempel für die antiken Künste. Bei jedem Besuch in München erste Anlaufstelle.

Der Königsplatz ist ein Platz im Münchner Stadtteil Maxvorstadt, der zum Gesamtensemble der Brienner Straße gehört, der ersten Prachtstraße Münchens. Der Platz im Stil des europäischen Klassizismus ist ein Zentrum kulturellen Lebens und gilt als eines der Hauptwerke des ludovizianischen „Isar-Athen“.

Die Geschichte des Königsplatzes ist eng mit der der Brienner Straße verknüpft. Karl von Fischer, der im Auftrag des damaligen Kronprinzen und späteren Königs Ludwig I. zusammen mit Friedrich Ludwig Sckell den ehemaligen Fürstenweg von der Münchner Residenz zum Schloss Nymphenburg zur Pracht- und Hauptstraße Brienner Straße ausbaute, versuchte den starren Rasterplan der Maxvorstadt durch Plätze aufzubrechen, die er an Stellen, an denen quer einfallende Straßen auf den Fürstenweg zuliefen, projektierte.
· Datum: Di Juli 11, 2017 · Aufrufe: 269
· Dateigröße: 53.2Kb, 307.5Kb · Abmessungen: 1116 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Sonnenuntergang vom Königsplatz in München betrachtet.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:51 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at