SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,253
Fotos 56,609
Kommentare 51,881
Aufrufe 407,623,002
Belegter Speicherplatz 15,540.2Mb

« Juli 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

 
Home » Themenübersicht » Themen » Handwerk » Wirtshausausleger, Wirtshausschilder, Ausleger, Zunftzeichen Photo Options
mehr
IMG_20170619_205510.jpg
P1140349.JPG
stey_12_.JPG
stey_11_.JPG
P1130982.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Zur goldenen Sense 1637
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,502
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Wirtshaus-Ausleger in Steyr, Oberösterreich
· Datum: Mi Juni 14, 2017 · Aufrufe: 202
· Dateigröße: 40.6Kb, 218.8Kb · Abmessungen: 1200 x 900 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Wirtshaus-Ausleger, Steyr, Oberösterreich.

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,823
Sa Juni 17, 2017 1:06am Wertung: 10.00 

Hat man wohl dem Sensenmann abgenommen ? ;-)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,502
Sa Juni 17, 2017 7:31am

Und vergoldet ?

Ich bin schon ein paar Mal auf so einen Wirtshaus-Namen gestoßen. Der Ursprung wäre interessant.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,823
So Juni 18, 2017 10:44pm

Würde mich auch sehr interessieren! Vll. auch eine fleißige Familie mit größerer Wirtschaft, die sehr bemüht waren um die Pflege ihrer Wiesen und Felder? Sodass man deshalb einfach die Sense genommen hat "als spontane Idee"? Ich denke allerdings, dass diese Ausleger stark mit der Geschichte des Gebäudes zu tun haben, wie dies oftmals der Fall ist.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,502
Mo Juni 19, 2017 7:09am

Früher war es ja auf dem Land üblich, dass Gasthäusern eine Landwirtschaft angeschlossen, Selbstversorger, quasi. Man verfütterte die Reste und verarbeitete die Produkte.

In meiner Kindheit gab es im Ort 7 Gasthäuser (übrigens auch 6 Geschäfte) und alle hatten eine mehr oder weniger große Wirtschaft dabei. Einer (König) fuhr mit einem Ochsengespann.

Naja und vergoldet hat man auf den Auslegern alles (Goldene Gans...) .
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 24,765
Di Juni 20, 2017 9:46pm Wertung: 10.00 

Erstaunlich!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at