SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,310
Fotos 57,583
Kommentare 52,505
Aufrufe 421,580,467
Belegter Speicherplatz 15,998.5Mb

« Januar 2018
SoMo DiMi DoFr Sa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen und Portraits » Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 Photo Options
mehr
privatbad_um_1900_s171.jpg
Spitzbetzeltracht.jpg
Atelier_Hoefle_Innsbruck.jpg
gespenstertreffen_scan213.jpg
P1110227.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Atelier G. Höfle, Maler, Innsbruck
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 25,281
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Sehr seltenes Exemplar eines CDV-Portaits des Malers G. Höfle in Innsbruck.

"Photographie
von
G. Höfle, Maler
Atelier
Museumstrasse No. 623.
Jnsbruck"

Bemerkenswerte sehr frühe Atelieraufnahme mit Posevorrichtung auch Kopf- oder Körperhalter (Dank an CON_soleil) hinter dem Portraitierten.

Ausführliche Übersicht über historische Fotografie in Tirol auf SAGEN.at.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Mo Mai 22, 2017 · Aufrufe: 613
· Dateigröße: 29.5Kb, 345.7Kb · Abmessungen: 1800 x 1405 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Atelier Höfle Innsbruck Museumstrasse Tirol Fotogeschichte Fotografiegeschichte CDV

Autor
Thema  
CON_soleil
Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 1,922
Mo Mai 22, 2017 5:25pm Wertung: 10.00 

ein unglaubliches dokument !!! dieser fotograph ist weder in timm starls standardwerk, noch in entsprechenden "updates" dazu zu finden. mit absoluter sicherheit ist zu diesem bild nur zu sagen: die alten katasternummern wurden in innsbruck bis 1873 verwendet und hier sichtbar mit adresse museumstrasse 623..... männermode eignet sich leider nicht gut zur genaueren datierung - im gegensatz zu (fast) immer zeitgemäß gekleideten frauen. bemerkenswert erscheint außerdem die kulisse. ein marterl... ein für die fotographiegeschichte tirols wirklich bedeutender fund! gratuliere !!!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Cornelius Fabius

Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1,158
Di Mai 23, 2017 1:45am Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:39 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at