SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,584
Fotos 65,631
Kommentare 58,415
Aufrufe 490,492,244
Belegter Speicherplatz 18,958.9Mb

« Oktober 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
san_romedio_-_geb_det_4_.JPG
Die Uhren
baru

[ San Romedio, der Pilgerort auf dem Felsen ]
klapotetz.jpg
eine typische steiri
dolasilla

[ Steiermark ]
DIV_0422.jpg
Lokomotive Uf 852 in
SAGEN.at

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
Lanz_Bulldog_Circus.jpg
Lanz Bulldog
harry

[ Traktoren ]
Bhf_Zwettl_4_.JPG
Dampflokomotive
Elfie

[ Alltagstechnik vor 1970 ]
maulwurf.jpg
maulwurf
mina

[ Tiere ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Dokumente » Historische Stiche Photo Options
mehr
Krimkrieg.jpg
1840_Helgoland.jpg
Helgoland_Heuer.jpg
Helgoland_Wilhelm_Heuer_1840.jpg
Waldkauz.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Helgoland_Heuer
Helgoland Wilhelm Heuer
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 15,148
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Ansicht von Helgoland,
geschaffen vom deutschen Künstler Wilhelm Heuer um 1840

Jürgen Spanuth stammte aus Süddeutschland und war an der norddeutschen Nordseeküste (Schleswig-Holstein) als Pfarrer tätig. Er ging dem vom antiken griechischen Philosophen Platon überlieferten Atlantisbericht des Solon nach und kam zu dem überraschenden Schluss, dass die sagenhafte Insel der Atlanter zum Teil die heutige deutsche Nordseeinsel Helgoland (welches ehedem weit größer als heute gewesen ist) sei und die alten Nordvölker jene waren, die als sogenannte „Seevölker“ im 13./12. Jh. v. Chr. in den Mittelmeerraum eindrangen und sogar Ägypten bedrohten. Sie hätten wegen einer Naturkatastrophe, eben jenes Untergangs von Atlantis, ihren Lebensraum verlassen müssen und seien als Kulturbringer (Runenschrift, Schiffbau, Waffentechnik) nach Süden gewandert.

Jürgen Spanuth (Jürgen Georg Ferdinand Spanuth; * 5. September 1907 in Leoben, Steiermark; † 17. Oktober 1998) war ein deutscher Altphilologe und evangelischer Theologe, der auch einige Semester Archäologie studiert hatte. Bekannt wurde er durch seine Atlantis-Theorie.
· Datum: So Mai 7, 2017 · Aufrufe: 850
· Dateigröße: 34.4Kb, 234.2Kb · Abmessungen: 1600 x 1200 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Helgoland Wilhelm Heuer



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at