SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,319
Fotos 57,786
Kommentare 52,633
Aufrufe 422,632,370
Belegter Speicherplatz 16,074.9Mb

« Februar 2018
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Zufallsfotos
Gabelschwanz_1for.jpg
Gabelschwanz, Raupe
Schloßgeist

[ Tiere ]
OBB_X130_03.jpg
ÖBB X130.03
SAGEN.at

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
Obergaenserndorf_Karnabrunn_01.jpg
Weinviertler Landsch
harry

[ Landwirtschaft ]
Weiherburg_im_Winter.jpg
Ansitz Weiherburg im
TeresaMaria

[ Innsbruck - Ansichten aus Innsbruck, Tirol ]
2017_07_08-Wien_I-4040.jpg
vermischte Warenhand
michelland

[ Geschäfte, Läden und Auslagen ]
grenzstein_goettweig.jpg
Grenzsteine in Göttw
Berit (SAGEN.at)

[ Grenzsteine ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik » Baustellen, Großbaustellen Photo Options
mehr
baustelle_8_.JPG
baustelle_7_.JPG
baustelle_6_.JPG
baustelle_5_.JPG
baustelle_4_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Baustelle Autobahn
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,868
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
· Datum: So April 23, 2017 · Aufrufe: 393
· Dateigröße: 81.1Kb, 438.8Kb · Abmessungen: 1200 x 900 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Baustelle, Westautobahn, Anschlussstelle Pöchlarn

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,846
Di April 25, 2017 11:21am Wertung: 10.00 

Gewaltige Baukonstruktion! Man staunt immer wieder, wenn man sich einmal Zeit nimmt, solche Baustellen zu besuchen.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,868
Di April 25, 2017 12:49pm

Für mich als Sogarnichttechnikbewanderte ist es auch immer wieder ein Wunder, wie über eine solche Anbau-Konstruktion später täglich hunderte Tonnen drüber rollen.

Daran denk ich zum Glück nicht z. B. auf der Brücke über den Wienerwaldsee.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:16 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at