SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,410
Fotos 61,220
Kommentare 55,103
Aufrufe 441,560,365
Belegter Speicherplatz 17,334.4Mb

« August 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zufallsfotos
Stadtturm_0808001.jpg
Stadtturm
peter

[ Gmunden - Ansichten aus Gmunden, Oberösterreich ]
nico_5_.JPG
Johanneskapelle
Elfie

[ Bildstöcke ]
Alpenstrandbad0.jpg
Alpenstrandbad Semme
Barbara Albert

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
Zwettl_Osterkrippe_02.JPG
Heiliges Grab
harry

[ Krippen ]
Stierkampf.jpg
Stierkampf, Mexico
Gerd

[ Historische Ansichtskarten ]
IMG_0623.JPG
Bistritz
TeresaMaria

[ Rumänien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Denkmäler und Gedenkorte Photo Options
mehr
L_wendenkmal_V.jpg
Mozart1.jpg
Mozart_I.jpg
IMG_3168.jpg
Gedenktafel_Kahlenbergerdorf.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Mozart
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
peter


Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2006
Beiträge: 3,208
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Umstrittenes Denkmal des W. A. Mozart am Ursulinenplatz in Salzburg
· Datum: Mi April 18, 2007 · Aufrufe: 13484
· Dateigröße: 64.8Kb, 238.7Kb · Abmessungen: 697 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: W. A. Mozart, Ursulinenplatz Salzburg, Salzburg

Autor
Thema  
Oksana

Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2005
Wohnort: Archangelsk, Russland
Beiträge: 1,419
Mi April 18, 2007 11:41am

Hallo Peter,



ob ich fragen darf, warum du dieses Denkmal als "umstritten" bezeichnet hast?



Lg

Oksana
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
peter
Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2006
Beiträge: 3,208
Mi April 18, 2007 1:50pm

Hallo Oksana,

dieses Denkmal wurde von der Bevölkerung in Salzburg heftig kritisiert, weil es als moderne Skulptur nicht dem Bild Mozarts entspricht, welches in der Stadt Salzburg als "Markenzeichen" gilt. Das Denkmal wurde geteert und gefedert.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Oksana

Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2005
Wohnort: Archangelsk, Russland
Beiträge: 1,419
Mi April 18, 2007 9:54pm

@ Peter:



Danke für die prompte Antwort;-)



einerseits verstehe ich die Salzburger, andererseits hätte ich doch als Touristin mein Interesse nicht nur für klassische Mozart-Darstellungen (Bilder, Denkmäler etc), sondern auch eben für solche modernere Sachen. Von mir aus könnte dieses Denkmal ruhig am Platz stehen.



In diesem Fall sorgen die Salzburger auch mehr für das Bild von Mozart, das sie selbst gemacht haben. Und verdienen noch Geld dabei... Allein die "echten Salzburger Mozartkugeln"...;-)



Lg

Oksana
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at