SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,497
Fotos 63,776
Kommentare 56,426
Aufrufe 459,253,189
Belegter Speicherplatz 18,202.9Mb

« Oktober 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zufallsfotos
IMG_3569_sagen.jpg
Das Steyr-Waffenrad
cerambyx

[ Technik ]
bienert2.JPG
Zerstörung eines his
Dresdner

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
SaeuleWallernDet.jpg
Steinsäule in Waller
cerambyx

[ Bildstöcke ]
2003_04_22-Landeck-Foto_Schr_ter-03_07_11.jpg
Landeck
michelland

[ Vintage Tyrol - Vintage Tirol ]
F_gung_Tischfu_Wili17_20190302_2_.jpg
Fügung Tischfuß
pHValue

[ Holz ]
IMG_0427.JPG
Wismar- Schabbellhau
TeresaMaria

[ Städte und Stadtteilporträts ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Arbeit Photo Options
mehr
IMG_00441.jpg
IMG_00412.jpg
IMG_00383.jpg
Scannen00047.jpg
Scannen00039.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Kohlen verladen
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Es dürfte sich um Briketts handeln, vermutlich am Bahnhof Ruprechtshofen, das Kaufhaus Sündermann betrieb dort ein Gemischtwarengeschäft mit Kohlenhandlung.
· Datum: Fr Februar 10, 2017 · Aufrufe: 1281
· Dateigröße: 39.7Kb, 227.7Kb · Abmessungen: 1224 x 860 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Kohlen, Bahnhof, Gemischtwarengeschäft, Kohlenhandlung

Autor
Thema  
CON_soleil
Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 2,078
Sa Februar 11, 2017 1:27pm Wertung: 10.00 

ich liebe solche bilder ! das sind echte raritäten! beim arbeiten fotografiert zu werden geschah doch eher selten.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Sa Februar 11, 2017 1:41pm

Ja, vor allem zu dieser Zeit, da waren Kameras noch Luxus und daher Mangelware.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
CON_soleil
Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2014
Wohnort: Wien
Beiträge: 2,078
Sa Februar 11, 2017 5:39pm

arbeit fotografiert man auch mit billigeren kameras und fotomaterial nur selten - und so gibt es in der landschaftsfotographie ganze weiße ecken auf der landkarte, alte handwerks- und frühe industriegebiete...
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 30,084
Mo Februar 13, 2017 9:36pm Wertung: 10.00 

Wahnsinns-Foto! Ich habe solche Szenen als Kind am Bahnhof noch oft gesehen, allerdings kam kein Mensch auf die Idee, hiervon ein Foto zu machen...

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:24 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at