SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,276
Fotos 56,986
Kommentare 52,152
Aufrufe 413,903,400
Belegter Speicherplatz 15,739.5Mb

« Oktober 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Zufallsfotos
innsbruck0012.jpg
innsbruck
mina

[ Benutzer Galerien ]
DSC09637.JPG
Entlang der Ybbs in
Rabenweib

[ Flüsse, Seen und Gewässer ]
venus-will_2_.JPG
archäologisches Prof
Elfie

[ Archäologie ]
Kopie_von_DSCF3873.JPG
pießlinger hammerwer
Rabenweib

[ Foto-Einblicke in die Arbeitswelt anderer ]
Tulln_Karner_03.jpg
romanischer Torbogen
harry

[ Skulpturen, Bildhauerei ]
Hallstatt1908.jpg
Hallstatt Fronleichn
TeresaMaria

[ Volksreligiosität ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Wasser » Wasser div. Photo Options
DSCF3235.jpg
228.jpg
1014.jpg
2014_10_08-IKB_Ausflug_Algund-5182.jpg
2014_10_08-IKB_Ausflug_Algund-5151.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Eiszapfen
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
stanze


Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2009
Beiträge: 1,809
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Im Gnoppnitzgraben im Oberen Drautal bei Greifenburg.
Eiszapfen die in die Höhe wachsen.
Noch nie gesehen.
Aufgenommen am 08.01.2017
· Datum: Mo Januar 9, 2017 · Aufrufe: 518
· Dateigröße: 86.6Kb, 777.4Kb · Abmessungen: 998 x 657 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Eiszapfen

Autor
Thema  
harry
Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 10,995
Mo Januar 9, 2017 2:00pm Wertung: 10.00 

Stalaktiten, die aus dem Wasser wachsen. Höchst bemerkenswert!

Eine interessante Entdeckung!

------------------------------
Harry
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,707
Mo Januar 9, 2017 2:02pm Wertung: 10.00 

Na wirklich, direkt unheimlich! Ist da irgendwo ein Überhang, wo´s abtropfen könnte?
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
stanze
Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2009
Beiträge: 1,809
Mo Januar 9, 2017 2:33pm

Ober den Eiszapfen ist kein Baum, kein Felsen nur freier Blick zum Himmel.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 24,796
Di Januar 10, 2017 10:18pm Wertung: 10.00 

Also das kommt mir seltsam vor? Physikalisch ist das nicht möglich, hier muss irgendeine Bastelei vorliegen.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:58 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at