SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,594
Fotos 65,973
Kommentare 58,611
Aufrufe 496,400,627
Belegter Speicherplatz 19,100.6Mb

« Januar 2022
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Zufallsfotos
Hemma_Altar_2.JPG
Durchschlupf
harry

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
IMG_3712.JPG
Schloss Peles, Sinai
TeresaMaria

[ Rumänien ]
mauer_2_.JPG
Grenzstein
Elfie

[ Grenzsteine ]
20151107_006_Tarrenz_korr.jpg
Im Gurgltal
peter

[ Tirol ]
Zug_Volchovstroj.jpg
Schlafzeit im Zug
Oksana

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
wiesenmarkt_2.jpg
Bleiburger Wiesenmar
klarad

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Dörfer und Dorfporträts » Historische Ansichtskarten Photo Options
mehr
St_Lorenzen_0001.jpg
P1060307.JPG
Mondsee_um_1900.jpg
Scannen00135.jpg
Gasthof_Lamm_Bregenz.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Mondsee um 1900
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,354
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Mondsee um 1900.

Als Ansichtskarte gelaufen um 1900.

Aufnahme: Würthle & Sohn, Salzburg.


Ausführliche Übersicht über historische Fotografie in Salzburg auf SAGEN.at.

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Mo Januar 2, 2017 · Aufrufe: 1544
· Dateigröße: 57.9Kb, 358.9Kb · Abmessungen: 1800 x 1161 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Mondsee 1900 Vöcklabruck Oberösterreich

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 15,148
Mo Januar 2, 2017 11:55am Wertung: 10.00 

Ich muss an den Kreuzstein im Mondsee denken, sehenswert!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:25 Uhr.


©2000 - 2022 www.SAGEN.at