SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,403
Fotos 60,976
Kommentare 54,916
Aufrufe 436,330,912
Belegter Speicherplatz 17,245.9Mb

« Juni 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Zufallsfotos
v.JPG
Pokal
Elfie

[ Wirtshausausleger, Wirtshausschilder, Ausleger, Zunftzeichen ]
wonturm_8_.JPG
Gang im Erdgeschoß
Elfie

[ Wien - Ansichten aus Wien ]
Walulisobruecke_01_R.jpg
Walulisobrücke
harry

[ Brücken ]
Knebelsberger_Mosen_Denkmal_01.jpg
Zu Mantua in Banden
harry

[ Denkmäler und Gedenkorte ]
Pribilkreuz.jpg
Pribilkreuz
cerambyx

[ Wegkreuze ]
Heiligenkreuz_002.jpg
Stiftsinnenhof Heili
Joa

[ Stifte, Klöster, Kreuzgänge, Einsiedeleien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Architektur Photo Options
mehr
IMG_00019.JPG
wolfstein.JPG
Ybbsitz_-_Schmiedemeile_165.jpg
Foto2390.jpg
Kuppel_Naturhist_Wien_.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

das ehemalige Hammerherrenhaus mit dem Marktbrunnen davor
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,185
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Gestern anlässlich einer Begehung der Schmiedemeile in Ybbsitz fotografiert.

Das ehemalige Hammerherrenhaus, auch Schwarzes Haus genannt, ist ein zweigeschoßiges Bauwerk mit Walmdach aus dem Ende des 18. Jahrhunderts (im Kern spätmittelalterlich).

Der 1834 errichtete Brunnen mit oktogonalem Becken und eingestelltem Pfeiler mit Kugelaufsatz ist, wie auch das Hammerherrenhaus denkmalgeschützt.
· Datum: Mo September 26, 2016 · Aufrufe: 839
· Dateigröße: 73.0Kb, 270.0Kb · Abmessungen: 911 x 850 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Hammerherrenhaus Marktbrunnen Schmiedemeile Ybbsitz Niederösterreich Wanderung

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Mo September 26, 2016 7:03pm Wertung: 10.00 

Ein schönes Haus! Komisch ist nur, dass im Obergeschoss Fenstergitter sind und unten, wo ein Einbruch doch wahrscheinlicher ist, nicht.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,185
Mo September 26, 2016 7:16pm

Unten sind die Gitter zwischen den Fensterscheiben angebracht, oben nicht!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,234
Mo September 26, 2016 7:59pm Wertung: 10.00 

Sehr stimmig fotografiert!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,185
Mo September 26, 2016 8:31pm

Ja, es war schon später Nachmittag!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at