SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,276
Fotos 56,981
Kommentare 52,151
Aufrufe 413,860,021
Belegter Speicherplatz 15,738.0Mb

« Oktober 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Zufallsfotos
SoR.JPG
Spatz oder Rotkehlch
far.a

[ Tiere ]
Naschmarkt_5_.JPG
naschender Rabe
Elfie

[ Tiere ]
DSC01412.JPG
Golf II landed
pHValue

[ Flugzeuge ]
spsch_1.jpg
Spechtenschmiede 1
baru

[ Natur ]
Lokf_herstand.jpg
Lokführerstand
siegi

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
IMG_6288.JPG
In der Hermesvilla.
TeresaMaria

[ Malerei, Ikonen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Sepulkralkultur Photo Options
mehr
Hainfeld_3_.JPG
Hainfeld_2_.JPG
Bild_0441.jpg
PER_7_.JPG
PER_6_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Mausoleum der Familie Krupp
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 9,920
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Vor zwei Tagen in Berndorf fotografiert.

Das Krupp-Mausoleum wurde 1884 im Auftrag von Arthur Krupp nach den Plänen des Architekten Viktor Rumpelmayer im neugotischen Stil errichtet. Es wird von einer steinernen Kuppel gekrönt. Im Mausoleum sind die Angehörigen der Familie Krupp beginnend bei Hermann († 25. Juli 1879) bis Arthur († 21. April 1938) bestattet. Quelle Wiki.

Arthur Krupp

· Datum: Sa September 3, 2016 · Aufrufe: 413
· Dateigröße: 49.9Kb, 166.8Kb · Abmessungen: 707 x 850 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Mausoleum Familie Krupp Berndorf Niederösterreich Wanderung

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,705
Sa September 3, 2016 2:18pm Wertung: 10.00 

Eindrucksvolles letztes Haus.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Cornelius Fabius

Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1,123
Sa September 3, 2016 3:18pm Wertung: 10.00 

ein sagenhaftes ehrfürchtiges Bauwerk, welches ein wenig auch von den baulichen Kunstschätzen des Byzanz dem Besucher entgegenbringt. Es ist wahrhaftig eine Meisterleistung und zählt zu den erhabendsten und wundervollsten Baukörpern. DANKE Joa.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 9,920
Sa September 3, 2016 5:51pm

Wenn es euch so gut gefällt, muss ich fast noch ein Bild davon einstellen!

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Cornelius Fabius

Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: Hamburg
Beiträge: 1,123
Sa September 3, 2016 6:26pm

sehr gut Joa. Ich habe es geahnt, das da noch mehr kommen könnte zu unserer aller Freude . Genauestens dokumentiert, wieviele Bilder hast du erstellt von diesem Bauwerk der ewigen Ruhe?
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 9,920
Sa September 3, 2016 8:58pm

Nur noch drei, eines zeigt nur den Eingang und eines ein Fenster. Das letzte entspricht dem Ursprünglichen, nur mit einer Steinbank davor.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 24,796
So September 4, 2016 9:37pm Wertung: 10.00 

Ich musste zuvor nachschauen, wer dieser Herr Krupp eigentlich war. Ich finde es in der Industriegeschichte immer wieder beachtlich, wenn Großindustrielle als "loyal zu den Mitarbeitern" bezeichnet werden oder zum Beispiel Arbeiterwohnungen und Sozialeinrichtungen errichtet haben.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 9,920
So September 4, 2016 10:17pm

Dafür habe ich oben den Link Arthur Krupp eingeführt!

Berndorfer Besteck ist doch weltweit bekannt! Sollte auch in Tirol so sein!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:53 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at