SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,401
Fotos 60,958
Kommentare 54,890
Aufrufe 436,009,452
Belegter Speicherplatz 17,239.5Mb

« Juni 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Zufallsfotos
Kristein.jpg
Sommerfrische Kriste
SAGEN.at

[ Tirol ]
Fensterspion_Himmelstrasse_37.jpg
Spionfenster 1
harry

[ Spione ]
Ortisei_1930.jpg
Ortisei 1930
Gerd

[ Historische Ansichtskarten ]
Archiv_2012_1234.jpg
Beim Bergwandern in
SAGEN.at

[ Bergsteigen, Bergwandern ]
Herbst-am-See1.jpg
Herbst am See
siegi

[ Holzhäuser ]
Panorama-StJohann.jpg
Deckenfresko Antoniu
Gerd

[ Kapellen, Wallfahrtskapellen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts Photo Options
mehr
PER.JPG
STEIN_4_.JPG
STEIN_3_.JPG
STEIN_2_.JPG
STEIN_39_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Karlingerhof
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
in Stein an der Donau.
Spätgotischer Flacherker, als ehemaliger Abschluss über dem 2. Geschoss gemalter Dreipassfrieß, bez. 1536. Reste spätgotischer Rahmenmalerei im Obergeschoss. (Dehio)
Die sogenannte Grüne Burg – auch als Karlingerhof bekannt – ist eine Hausanlage des 15./16. Jahrhunderts. 1407 ging sie als Mautstätte an Herzog Albrecht und gelangte im 16. Jahrhundert in den Besitz der Familie Karlinger. Der geknickte Straßentrakt liegt an der Gabelung zur Anton-Ebentheuer-Gasse. Das Haus verfügt über zwei Geschoße und ein Speichergeschoß sowie über ein Doppelschopfdach hinter einer Blendmauer, die mit 1536 bezeichnet ist. Der Bau hat ein genutets rundbogiges Trichterportal, dessen skulpturierter Keilstein einen geflügelten Löwen zeigt und mit 1583 bezeichnet ist. Die Inschrift „W C“ bezieht sich auf Wolfgang Carlinger. Torblätter und Oberlichtgitter stammen aus dem späten 18. Jahrhundert. (Wiki)
· Datum: Mi August 17, 2016 · Aufrufe: 554
· Dateigröße: 64.3Kb, 334.1Kb · Abmessungen: 1200 x 900 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Karlingerhof, Stein an der Donau, Grüne Burg, Spätgotischer Flacherker,

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Mi August 17, 2016 10:55pm Wertung: 10.00 

Der kleine Drache gefällt mir ( bzw. dieses Fabelwesen) :-)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Do August 18, 2016 6:34am

Du meinst den im Keilstein? Den sieht Dehio als geflügelten Löwen, in jedem Fall aber fabelhaft
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:24 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at