SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,496
Fotos 63,748
Kommentare 56,425
Aufrufe 459,080,984
Belegter Speicherplatz 18,192.0Mb

« Oktober 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zufallsfotos
Mittenwald_Schneiderei.jpg
Mittenwald, Schneide
SAGEN.at

[ Wirtshausausleger, Wirtshausschilder, Ausleger, Zunftzeichen ]
Rambo6.jpg
In Reih & Glied
peter

[ Benutzer Galerien ]
Fahnenhalterung.JPG
Fahnenhalterung
far.a

[ Alltagstechnik vor 1970 ]
Ofentemperatur.jpg
Aktuelle Ofentempera
SAGEN.at

[ Foto-Einblicke in die Arbeitswelt anderer ]
1104.jpg
Keschtn-Edelkastanie
stanze

[ Bäume ]
k_nigswiesen_8_.JPG
Pfarrkirche Königswi
Elfie

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Natur » Pflanzen » einheimische Pflanzen Photo Options
Rax_0491.jpg



Rax_0491
Alpen-Edelweiß (Leontopodium nivale subsp. alpinum)
Klicken für kleinere Ansicht




Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,280
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Heuer in der vierten Juliwoche auf der Rax fotografiert.

Das Alpen-Edelweiß (Leontopodium nivale) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Leontopodium (Edelweiß) innerhalb der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Es ist eine der bekanntesten und symbolträchtigsten Alpenblumen.

Die Rax (veraltet kartografisch auch Raxalpe) ist eines der beiden namensgebenden Bergmassive der Rax-Schneeberg-Gruppe an der steirisch-niederösterreichischen Grenze und zählt zu den Wiener Hausbergen. Ihre höchste Erhebung ist die Heukuppe mit 2007 m ü. A., welche zur Gänze in der Steiermark liegt. Die Scheibwaldhöhe mit 1943 m ist die höchste Erhebung der Rax in Niederösterreich. Das Bergmassiv ist Teil des Einzugsgebiets der I. Wiener Hochquellenwasserleitung. Quelle Wiki.
· Datum: Fr August 12, 2016 · Aufrufe: 1293
· Dateigröße: 70.8Kb, 188.7Kb · Abmessungen: 816 x 850 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Alpen-Edelweiß Rax Wanderung

Autor
Thema  
EyP3

Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2012
Wohnort: Graz
Beiträge: 3,034
Fr August 12, 2016 2:50pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,280
Fr August 12, 2016 4:16pm

Danke Norbert!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Fr August 12, 2016 5:29pm Wertung: 10.00 

Schöne weiße Sterne - und ich dachte immer, die wachsen total ausgesetzt und man kommt nur unter Todesgefahr ran
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,280
Fr August 12, 2016 6:59pm

So manche Annahmen und Überlieferungen erweisen sich heutzutage als unrichtig!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Barbara Albert
Trollblume.JPG

Benutzer

Registriert: September 2008
Wohnort: Wien und Bruck/Mur
Beiträge: 960
Sa August 13, 2016 7:12am Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 14,970
So August 14, 2016 12:17am Wertung: 10.00 

Muß dabei immer an die alten Postkarten denken, wo die Herren in beinahe lebensgefährlicher Position an Felsen hängen, mit einem Arm das wertvollste aller Blümelein ergreifend...
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,280
So August 14, 2016 3:42am

Solche Motive haben schon ihre Berechtigung, denn es dürften auch einige Leute dabei ums Leben gekommen sein. Ich selbst erlebte vor ca. 30-35 Jahren einen Absturz beim Twenger Almsee. Wir saßen am Ufer und machten eine Pause. Da kam ein Pärchen und er sagte zu ihr er gehe nur schnell ein paar Edelweiss holen und kletterte in die steile und grasdurchsetzte Felswand am anderen Seeufer. Da war's dann auch bald geschehen. Er stürzte und kollerte sich mehrmals überschlagend bis zum See runter! Er war ein Heeresangehöriger und ein paar Minuten später war der Bundesheerhubschrauber da und hat ihn ins Spital geflogen. Der Hubschrauber kam von Aigen im Ennstal, wo ich seinerzeit meinen Wehrdienst abgeleistet habe. Sie dürften ein Funkgerät dabei gehabt haben, denn Handys gab's damals noch nicht.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 14,970
So August 14, 2016 8:48pm

Danke für die persönliche Geschichte dazu. Ich hoffe, dass es ihm heute gut geht.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,280
So August 14, 2016 9:21pm

Keine Ahnung, das ist ein paar Jahrzehnte her und ich kannte den Mann nicht persönlich!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at