SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,499
Fotos 63,859
Kommentare 56,460
Aufrufe 459,514,907
Belegter Speicherplatz 18,229.6Mb

« Oktober 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kunstgeschichte » Stifte, Klöster, Kreuzgänge, Einsiedeleien Photo Options
St_Anna_025.jpg
Heiligenkreuz_002.jpg
Basilika_Klein_Mariazell_072_1.jpg
Rohrbacherkogel_039.jpg

Zurück   Diashow   Weiter

Stiftsinnenhof Heiligenkreuz
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,287
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Gestern besucht und fotografiert.

Die barocke Dreifaltigkeitssäule steht in der Mitte des Stiftshofes und wurde in der Werkstatt Giulianis in den Jahren 1736 bis 1739 errichtet. Steinmetzarbeiten von Elias Hügel. Quelle





Das kreisförmige Becken des Josefsbrunnen mit dem dreieckigen Pfeiler, der an der Spitze den hl. Josef mit dem Jesuskind trägt, wurde von Giuliani im Jahr 1739 errichtet. Im Jahr 1985 wurde der Brunnen restauriert. Quelle

Die fünf prächtigen Platanen um den Josefsbrunnen dürften in der zweiten Hälfte des 18. Jh. gepflanzt worden sein.




Das Stift Heiligenkreuz ist ein Kloster der Zisterzienser (OCist) bei Heiligenkreuz im Wienerwald (Niederösterreich). Es besteht ohne Unterbrechung seit seiner Gründung im Jahr 1133 und ist damit – nach dem Stift Rein – das weltweit zweitälteste durchgehend seit der Gründung bestehende Zisterzienserkloster. Quelle Wiki.
· Datum: Mi August 10, 2016 · Aufrufe: 1271
· Dateigröße: 58.5Kb, 268.2Kb · Abmessungen: 1000 x 747 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Stift Heiligenkreuz Innenhof Niederösterreich Wanderung

Autor
Thema  
Cornelius Fabius

Erfahrener Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: Berlin
Beiträge: 1,477
Mi August 10, 2016 6:39pm Wertung: 10.00 

welch überragende Ansichten, ich wollte dort schon immer einmal hinwandern zum Stift Heiligenkreuz. Oft habe ich historische Karten und Skizzen als Kind bestaunen können und so wuchs es in der Seele als großes Ziel heran, dort einmal verweilen zu können. Ich liebe den Wienerwald und befasse mich seit diesem Jahre wieder vermehrt mit den Zisterzienserorden. Vielleicht noch dieses Jahr so erhoffe ich es mir.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,287
Mi August 10, 2016 6:43pm

Wenn Du den Wienerwald liebst, solltest Du dir das Buch Magischer Wienerwald kaufen! Dort findest Du interessante Geschichten und Ziele im und den Wienerwald betreffend! Die meisten davon habe ich schon besucht und Berichte darüber ins Netz gestellt.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
harry
Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,621
Mi August 10, 2016 11:14pm Wertung: 10.00 



------------------------------
Harry
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Cornelius Fabius

Erfahrener Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: Berlin
Beiträge: 1,477
So August 14, 2016 10:14pm

Schönen guten Abend Joa,



Nun habe ich erst jetzt zu dunkler Stunde, Deine wunderbaren Zeilen vor mir und freue mich sehr. Du bist nun die erste Person, welche mir dazu rät, zu diesem Thema ein Werk aus der heutigen Zeit zu kaufen, ich habe mich bislang eher um historische Schriftstücke bemüht. Deinen Rat werde ich aber natürlich beherzigen und mich auch zudem noch Deinen Berichten zuwenden. Einiges habe ich immer mal wieder zu Papier gebracht zum Wienerwald und vielleicht werden mir auch dort wie sonst auch immer auf den Reisen, viele faszinierende Menschen begegnen. Die Jahreszeit für einen Besuch spielt dabei auch keine allzu große Rolle, denn ich verbinde dies dann auch mit anderen (österreichischen) Zielen. Der letzte Aufenthalt bei "euch", liegt schon weit zurück.



Ich hoffe du kannst einen unbeschwerten schönen Abend genießen
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,287
So August 14, 2016 10:51pm

Du hat die Seele eines Poeten lieber Cornelius! In diesem Werk findet sich auch viel Vergangenes und das macht es dadurch erst richtig interessant!

Ja vielen Dank, ich habe eben meinen Bildbericht über meine heutige sehr interessante Wanderung auf den Türkensturz bei Gleißenfeld in Niederösterreich fertiggestellt.

Meinen Berichten kannst Du dich aber nur zuwenden, wenn Du es schaffst, dich auf dieser Site zu registrieren!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Cornelius Fabius

Erfahrener Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: Berlin
Beiträge: 1,477
Mo August 15, 2016 9:29pm

Guten Abend geehrter Joa,



ich kann mich in dieser Zeit erst wieder richtig den Ordnern (und SD-Karten) zuwenden, in welchen sich all die vielen Fotoalben befinden und da vergesse ich es doch noch zu oft, den Menschen schneller zu schreiben, welche mich mit solch gewaltigen Freuden bereichern. Ich hoffe doch sehr, Du bist angenehm in die Woche gelangt, ich beschaue mit höchstem Interesse Deine Aufnahmen und erdenke und bilde mir daraus auch schon so manchen leuchtenden Gedanken über meine Aufenthalte dort. Ja da behältst Du absolut recht mein lieber Wiener, in vielen neu aufgelegten Schriften oder generell in heutigen Schriften, wird auf historische Texte und Berichte zurückgegriffen und man kommt ja auch nicht vollends ohne diese aus.

Joa nun bin ich der Verlegenheit ganz erlegen, das Du mir dies so verkündest, ergreift mich zutiefst. Schon aus dem einen Grunde, weil Du für Dich das aus diesen

bescheidenen kleinen Texten erkennst. Die Kunst der Poesie formte sich mir im zärtlichen Knabenalter durch mein familiäres Umfeld und die Kulturräume unserer Natur. So zieht es mich von allen Kräften ergriffen, zu Papiere und Tinte und ersuche hier ein göttliches Glück, welches mich dann umhüllt und ganz trunken macht, wenn ich dann Freunden oder Verwandten, schriftliche Audienzen von mir erneut „zumuten“ kann.



Ich werde Dir dankbar sein, für Deine Hilfen und Bilder. Natürlich werde ich auch noch versuchen in diesem Forum mich anzumelden, ich sollte dies auch mir ermöglichen können.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at