SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,298
Fotos 57,353
Kommentare 52,389
Aufrufe 419,482,756
Belegter Speicherplatz 15,911.3Mb

« Dezember 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
Urgro_eltern-Mutter.jpg
Urgroßeltern meiner
Georg

[ Tracht und Trachten ]
Kirschen.JPG
die ersten Kirschen
harry

[ Natur ]
Waidhofen_Ybbs.jpg
Türschlitzgucker
dahnoon

[ Türen ]
pater_peter_singer_pansymphonikon_s427.jpg
pater peter singer
CON_soleil

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
Holzhaus_Herrnau_2010_.jpg
Holzhaus_Herrnau_201
pHValue

[ Benutzer Galerien ]
Bauernfamilie_Bayern_1910.jpg
Bauernfamilie
SAGEN.at

[ Historische Landwirtschaft ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Natur » Tiere Photo Options
mehr
Bobby_6_.JPG
Bobby_7_.JPG
Bobby_3_.JPG
Bobby_4_.JPG
Bobby_5_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Greyfriars Bobby
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,846
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Greyfriars Bobby (*1855/6, † 14. Januar 1872) war ein Skye Terrier im schottischen Edinburgh, der durch eine sagenhafte Treue zu seinem Herrn bekannt wurde.

Bobby gehörte dem Polizisten John Gray und soll nach dessen Tod im Jahr 1858 die übrigen 14 Jahre seines eigenen Lebens an Grays Grab auf dem Kirchhof der Greyfriars Kirk in der Altstadt von Edinburgh verbracht haben. Er verließ seinen Platz nur zu den Mahlzeiten, die ihm im nahe gelegenen „Coffee House“ gereicht wurden. Zeitgenössischen Berichten zufolge fanden sich zur Mittagszeit regelmäßig Schaulustige vor dem Friedhof ein, um den Hund bei seinem täglichen Gang zum Coffee House zu beobachten, zu dem er sich jeweils nach Abfeuerung der Ein-Uhr-Kanone aufmachte.
Bobby starb schließlich im Alter von 16 Jahren und wurde ebenfalls auf dem Greyfriars Kirkyard beerdigt – heimlich, weil dort eigentlich keine Tiere beerdigt werden dürfen, doch in diesem Fall wäre jeder andere Ort undenkbar gewesen. Quelle:wikipedia

Aufgenommen in Edinburgh, Schottland
· Datum: Di August 9, 2016 · Aufrufe: 306
· Dateigröße: 26.5Kb, 273.1Kb · Abmessungen: 1800 x 1198 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Greyfriars Bobby



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:30 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at