SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,582
Fotos 65,566
Kommentare 58,397
Aufrufe 490,049,031
Belegter Speicherplatz 18,939.9Mb

« Oktober 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
443.jpg
Bergdorf
stanze

[ Dörfer und Dorfporträts ]
Baumskulptur.jpg
Baumskulptur
far.a

[ Bäume ]
DSCF9810.JPG
Balgsetzerhaus in We
Rabenweib

[ Handwerk ]
518.jpg
Kinderschuhe
stanze

[ Statusfoto ]
gew_chse_1.jpg
Samen des Johannisbr
klarad

[ Pflanzen ]
14_Sonnenuhr.jpg
Sonnenuhr Kartause G
SAGEN.at

[ Sonnenuhren Niederösterreich ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Denkmäler und Gedenkorte Photo Options
mehr
Bild_0013.jpg
Bild_055.jpg
Bild_019.jpg
Naturpark_Blockheide_035.jpg
Donaustrand_-_Stopfenreuther_Au_062.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

die Schlachtwiese bei Klausen-Leopoldsdorf
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,375
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Bei Klausen-Leopoldsdorf erinnert die „Schlachtwiese“ an den Ort, an dem sich 1683 die Menschen des Holzfällerdorfes Klausen vor den türkischen Streifscharen, der "Senger und Brenner" versteckt hatten. Ein krähender Hahn soll sie verraten haben. Alle Männer wurden getötet, Frauen und Kinder entführt. Zum Gedächtnis an dieses blutige Gemetzel wurde dieser stille Flecken im Wienerwald "Schlachtwiese" genannt. Genau 300 Jahre später wurde zum Gedenken an dieses Massaker von der NÖ Berg- und Naturwacht 1983 am Rand der Wiese ein Marterl im Schutz der Bäume errichtet.






Die Schlachtwiese habe ich gestern besucht und für im FAG Registrierte gibt es hier einen ausführlichen Bildbericht davon.
· Datum: Mi Juli 27, 2016 · Aufrufe: 1782
· Dateigröße: 64.6Kb, 311.3Kb · Abmessungen: 1000 x 750 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Schlachtwiese Türkennot Klausen-Leopoldsdorf Wienerwald Wanderung

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 15,148
Mi Juli 27, 2016 10:05am Wertung: 10.00 

Danke für die Erinnerung an dieses Ereignis. Man wüsste wohl kaum was dahinter steht, ginge man hier einfach nur in aller Seelenruhe spazieren.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,375
Mi Juli 27, 2016 10:49am

Ja, so ist es oft bei solchen Plätzen und ich habe viele dieser Informationen, wie auch die der Allander Türkenhasel, aus dem Buch Magischer Wienerwald und besuche zur Zeit alle diese Plätze, sofern sie öffentlich zugänglich sind.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Mi Juli 27, 2016 2:29pm Wertung: 10.00 

Ein schönes Vorhaben und wichtige Dokumentationen!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 15,148
Sa Juli 30, 2016 7:03am

Ich bin ein großer Fan von den Büchern von Dr. Johannes Sachslehner. Da sind einige sehr sehr gute dabei. Wirklich schön ist auch sein Buch zu Opatija oder Bad Ischl. Das werde ich mir nun bestellen.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,375
Sa Juli 30, 2016 3:42pm

Robert Bouchal dürfte in dem Fall der Fotograf gewesen sein, wie auch in dem Buch Kraftorte im Waldviertel und das Buch Kraftorte im Weinviertel von Gabriele Lukacs habe ich mir ebenfalls besorgt. Die Orte in diesen beiden Büchern wurden aber alle von mir schon besucht und auch in meinen Bildberichten im FAG dokumentiert.

Vieles aus dem Wienerwald kenne ich schon, doch ist da auch viel Neues für mich dabei. Vor allem sind und waren diese Ziele alle bequem als Tagesausflug von Wien aus erreichbar, was für mich sehr angenehm ist.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:57 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at