SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,420
Fotos 61,483
Kommentare 55,238
Aufrufe 443,852,273
Belegter Speicherplatz 17,425.9Mb

« Oktober 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Zufallsfotos
borrom_us-kirche_6_.JPG
Orgelempore
Elfie

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
fr_g_7.jpg
Keltenwelt Frög bei
klarad

[ Archäologie ]
IMG_3132_sagen.jpg
Der Alte
cerambyx

[ Bäume ]
Brenner_1952.jpg
Brenner 1953
SAGEN.at

[ Vintage Südtirol ]
P_rtschachblick.jpg
Pörtschachblick
siegi

[ Kärnten ]
mold_8_.JPG
Grafenmarterl
Elfie

[ Bildstöcke ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts » Hall in Tirol - Ansichten aus Hall in Tirol Photo Options
mehr
13217185_534033890140219_7266230406578232924_o.jpg
13220663_534033356806939_1315051120825427881_o.jpg
13217018_534033276806947_7357174666683316178_o.jpg
13254937_534033283473613_4438595744813523648_o.jpg
13254631_534033860140222_3230567983099419480_o.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Goldener Löwe Hall in Tirol
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Restaurant Goldener Löwe Hall in Tirol ... ein Museum?

Ja und Nein!

JA, weil die figuralen Hammerarbeiten aus Kupfer- und Messingblech, die Professor Rudolf Reinhart 1934 bis 1965 für die Räume des Goldenen Löwen in Hall in Tirol schuf, Werke von hohem künstlerischem Wert darstellen, die genausogut in einem Museum stehen könnten.

NEIN, weil der Goldene Löwe eben ein Restaurant mit Bar ist.

Das Restaurant | Gasthaus Goldene Löwe ist neben der Familie Steinmayr untrennbar mit einem Namen verbunden: mit Rudolf Reinhart, dem Metallbildhauer. Hofrat Dr. Egg meinte über den Künstler: "Reinhart vertrat mit seinen in Metall getriebenen Plastiken eine Sparte der Kunst, die in einer Welt leicht zu bearbeitenden Kunststoffe immer leichter wird. Die Werkgerechtigkeit und das handwerklich Können sind persönliche Anwendungen, die der Metallplastiker zusätzlich zur künstlerischen Begabung aufbringen musste. Reinharts Stil, der seine Prägung aus der lebendigen österreichischen Kunst zwischen beiden Weltkriegen empfangen hat, erinnert an die Grafiken Cossmanns und behandelt die Metallplastik mit einer für diese Technik fast unglaublichen Grazilität und Eleganz und gibt den Figuren zugleich die starke Ausdruckskraft im Sinne seines Lehrers Hannak.

Quelle:http://www.goldenerloewe-hall.at/res...rol/museum.php
· Datum: Do Mai 19, 2016 · Aufrufe: 742
· Dateigröße: 58.9Kb, 308.7Kb · Abmessungen: 1152 x 864 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Goldener Löwe Hall in Tirol

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Do Mai 19, 2016 5:15pm Wertung: 10.00 

Ich denke, mit Kunststoffbearbeitung lässt sich das nicht vergleichen.

Die besondere Kunst des Metall-Treibens ist ja auch, dass es im Negativ geschaffen wird.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Fr Mai 20, 2016 11:21pm

Danke Elfie für Deine interessante Meinung dazu !
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:15 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at