SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,593
Fotos 65,999
Kommentare 58,596
Aufrufe 496,648,802
Belegter Speicherplatz 19,101.6Mb

« Januar 2022
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Zufallsfotos
IMG_4522f.jpg
TÖDLEIN
poppy

[ Umgang mit dem Tod ]
Erinnerung_Achensee_Harth.jpg
Erinnerung vom Achen
SAGEN.at

[ Vintage Tyrol - Vintage Tirol ]
kuchlhof_klosterneuburg_04.jpg
Gotik pur
harry

[ Stifte, Klöster, Kreuzgänge, Einsiedeleien ]
advent_1.jpg
Advent in Velden am
klarad

[ Benutzer Galerien ]
kufstein_innenhof.jpg
Sonnenuhr Festung Ku
Berit (SAGEN.at)

[ Sonnenuhren Tirol ]
zirkus_4_.JPG
Zirkus-Orgel
Elfie

[ Zirkus und Kleinkunst ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Sepulkralkultur Photo Options
mehr
traisen_3_2.JPG
traisen_2_1.JPG
IMG_8712.JPG
IMG_87111.JPG
IMG_87072.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

IMG_8712
Wandepitaph
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
In der frühgotischen um 1300 erbauten Kirche Pyhra bei St. Pölten in Niederösterreich befinden sich einige Renaissance-Grabdenkmäler der protestantischen Patronatsherren Greiß.
Wandepitaph aus rotem Marmor: Christoff von Greiß, seine Frau Magdalena mit 13 Kindern und 3 Brüdern. (Dehio)
Inschrift:
HIE LIGT BEGRABEN
DER EDL UND GESTREG
HERR CHRISTOFF VON
GREISSEN ZU WALT
RÖM= KHAY=MAY= RATH
DER GESTORBEN IST ZU
SIDTZENBERG DEN 19
TAG FEBRUARI NACH CHRISTIGEPURT. AG: 1576
DEM GOT GENAT

HIE LIG BEGRABEN
DIE WOLLGEBORN FRAU
FRAU MAGDALENA VON GRE
ISSEN. EINGEPORNE KHUE
NIN VON WELASY ZU LIE
CHTENBERG. DES EDLEN
UND GESTRENGEN HERN
CHRISTOFFEN VON GREI
SSEN ZU WALT ELICHE
GEMAHEL DIE STARB ZU
SITZENBER DEN 17
TAG JULI, ANNO 1572
DER GOT GENAT
· Datum: Do April 28, 2016 · Aufrufe: 1562
· Dateigröße: 74.2Kb, 437.7Kb · Abmessungen: 1500 x 1297 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Wandepitaph, Pyhra, St. Pölten, Niederösterreich, Renaissance, Grabdenkmal, Protestantismus, Patronatsherren, Ritter Wilhelm von Greiß zu Wald



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:18 Uhr.


©2000 - 2022 www.SAGEN.at