SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,558
Fotos 65,000
Kommentare 57,814
Aufrufe 480,812,667
Belegter Speicherplatz 18,697.3Mb

« Juni 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Zufallsfotos
Paris_Intn_Colonial_Exhib_1931_Angkor_Wat_Temple.JPG
Pariser Kolonialauss
Swanson

[ Städte und Stadtteilporträts ]
kaprun_-_kitzsteinhorn.JPG
Die Sage von der Hoc
baru

[ Pinzgauer Sagen - Tuschzeichnungen von Norbert Mühlbacher ]
natur-bonsaiTrentino_2006_134.jpg
Bonsai von Natur aus
baru

[ Bäume ]
Gomion_Kirche_4.jpg
Gomion: Kirche Maria
SAGEN.at

[ Kapellen, Wallfahrtskapellen ]
waldhuette.jpg
Im Wald verloren
cerambyx

[ Holzhäuser ]
IMG_4749_korr.jpg
Hauseingang
peter

[ Gmunden - Ansichten aus Gmunden, Oberösterreich ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts » Venedig - Ansichten aus Venedig Photo Options
mehr
ca_rezzonico_8.jpg
ca_rezzonico_7.jpg
ca_rezzonico_6.jpg
ca_rezzonico_5.jpg
ca_rezzonico_3.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Ca Rezzonico - Venedig
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
klarad


Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Deckenfresko von Tiepolo: Kampf von Adel und Tugend gegen Arglist.
Ca' Rezzonico ist ein Palast am Canal Grande an der Mündung des Rio Barnaba im Sestiere Dorsoduro in Venedig. Heute befindet sich in dem Palast das Museo dell' Settecento Veneziano. Wir finden hier Gemälde und Fresken von Pietro Longhi, Canaletto, Francesco Guardi, Vater und Sohn Tiepolo, sowie Möbel und Einrichtungen, die aus anderen Palästen und Villen hierher gebracht wurden. Mehr dazu hier und auch hier.
· Datum: Do Januar 28, 2016 · Aufrufe: 1303
· Dateigröße: 44.2Kb, 294.3Kb · Abmessungen: 1064 x 787 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Ca Rezzonico - Venedig



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:33 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at